Große Dateien hochladen

07/07/2009 - 01:05 von Gerold Mittelstädt | Report spam
Hallo,

sicherlich ein Wald-vor-lauter-Bàumen-Problem, aber dennoch:
Wie bekomme ich es hin, den Benutzer große Dateien (10-100MB) hochladen
zu lassen, ohne, dass das vom Server oder ASP.NET abgewürgt wird, und
ohne, dass das ganze Zeug erstmal im Arbeitspeicher landet? Wenn das mal
ein paar Leute gleichzeitig machen sollten, könnte da schnell mehr
zusammenkommen, als mir lieb ist.

Also Theorie ist klar: Von Flash wird die Datei stückchenweise zu einem
Handler am Server geschickt, und dieser müsste jetzt jedes ankommente
Paket wegspeichern.

Nur wie setz ich das in der Praxis um, damit ich in keine
Limits/Timeouts/... renne?

Viele Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
07/07/2009 - 10:07 | Warnen spam
Gerold Mittelstàdt schrieb:
Also Theorie ist klar: Von Flash wird die Datei stückchenweise zu einem
Handler am Server geschickt, und dieser müsste jetzt jedes ankommente
Paket wegspeichern.



*IMHO* kannst du eine Datei nicht hàppchenweise hochschicken
sondern immer nur im Ganzen. Die Flash-Upload-Komponenten
machen da auch nichts anderes als jede Datei nacheinander
an den Server zu schicken. Lasse mich aber gern eines Besseren
belehren.

Nur wie setz ich das in der Praxis um, damit ich in keine
Limits/Timeouts/... renne?



In dem du das Timeout entsprechend hochsetzt. Web.config:

<system.web>
<httpRuntime maxRequestLength="x" executionTimeout="x"/>
</system.web>

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Die ASP.NET-Profis aus Nürnberg
http://blog.thomasbandt.de - Privates Blog

Ähnliche fragen