Große Dateimenge unter Vista löschen

27/10/2007 - 18:33 von Max Url | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Löschen großer Dateimengen unter Vista:
In einem Ordner befinden sich zahlreiche Unterordner mit ca. 100.000
Dateien. Ganz bestimmte Dateien, die ich über die Dateisuche von Vista
filtere (z.B. Dateien kleiner als 25kb) möchte ich löschen. Solange das
Suchergebnis max. ein paar tausend Dateien liefert, funktioniert das
problemlos. Aber bei mehreren zehntausend Dateien werden die Dateien nicht
gelöscht. Ich kann die Dateien in der Suchergebnisliste problemlos
markieren, über das Mausmenü "löschen" auswàhlen und manchmal sogar den
Löschdialog bestàtigen. Aber die Dateien werden dennoch nicht gelöscht.
Gibt es eine alternative Lösung, wie ich mein Ziel erreichen kann?

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
27/10/2007 - 19:37 | Warnen spam
Max Url wrote:
Hallo,
Aber bei mehreren zehntausend Dateien werden die Dateien nicht
gelöscht.



Ich denke mal da ist die maximale Speicherkapazitàt des Papierkorbs
überschritten. Entweder Du erhöhst die Speicherkapazitàt oder Du làßt
die Dateien sofort löschen (nicht in Papierkorb verschieben).

Wie und wo Du das einstellt, Rechtsklick auf den Papierkorb.

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen