Größe der Sicherungsdatei SQL2005

21/11/2007 - 19:46 von samuel schmidt | Report spam
Hallo,

ein Kunde sichert jeden Tag manuell seine SQL-Datenbank. Zuvor hatte er die
MSDE und konnte sehen wie sich die Datei tàglich vergrößert. Jetzt mit dem
SQL 2005 Server veràndert sich die Größe des Sicherungsfiles erst alle paar
Tage. Das verunsichert den Kunden sehr. Nun möchte ich den SQL 2005 so
konfigurieren dass die Sicherung wieder die exakte Tagesgröße der DB
aufweist. Wie kann ich das erreichen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

mfg
S. Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
21/11/2007 - 22:23 | Warnen spam
Hallo Samuel,
"samuel schmidt" schrieb im
Newsbeitrag news:
ein Kunde sichert jeden Tag manuell seine SQL-Datenbank. Zuvor hatte er
die
MSDE und konnte sehen wie sich die Datei tàglich vergrößert. Jetzt mit dem
SQL 2005 Server veràndert sich die Größe des Sicherungsfiles erst alle
paar
Tage. Das verunsichert den Kunden sehr. Nun möchte ich den SQL 2005 so
konfigurieren dass die Sicherung wieder die exakte Tagesgröße der DB
aufweist. Wie kann ich das erreichen?




aus meiner Sicht: gar nicht.

Was ist der Grund des Kunden dafür? Was soll damit bezweckt werden?

Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen