Große If-Then-Schleife?

29/12/2011 - 15:08 von Hermie | Report spam
Hallo!

Für meine Sprachausgabe muss ich Wörter in Lautschrift transkribieren.
Z. B. wird aus "Hallo" die Lautschrift "h a l o:"
Ich habe ca. 15.000 per Hand transkribiert.

Nun möchte ich aus diesen per Hand transkribierten Wörtern einen Code
erstellen, der so gut wie möglich unbekannte Wörter transkribieren kann.

Im Moment erzeuge ich anhand der Wörter automatisch einen VB6-Code, der
aus vielen If-Thens besteht. Aber das wird einfach zu groß.

Hat jemand eine Idee oder einen Denkanstoß, wie ich aus meinen per Hand
transkribierten Wörtern möglichst schlau neue Wörter transkribieren kann?

Ich wàre für jeden Denkanstoß sehr denkbar.

Danke.
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 R.Kantas
29/12/2011 - 17:29 | Warnen spam
Würde ja gerne helfen, aber das kapiere ich einfach nicht:

Im Moment erzeuge ich anhand der Wörter automatisch einen VB6-Code,
der aus vielen If-Thens besteht. Aber das wird einfach zu groß.



Wenn die Wörter schon transkribiert sind, dann gibt es doch bereits eine
Liste <Schriftwort> ==> <Lautwort>, wozu dann noch einen Code erzeugen, der
diese Umwandlung macht?

Irgendwie klemmt's bei mir.

ratlos rokas

Ähnliche fragen