Großer Text, trotz normaler DPI einstellung

13/09/2009 - 01:21 von mercatorix | Report spam
Hallo, kurz nach dem Installieren hatte ich àrger mit ein paar
Schriftarten(z.B. Batavia, die in Vista nicht mehr im Format wie in XP
vorlagen) Ich habe die alten schriftarten installiert, das hat dazu geführt,
dass Filme in Premiere wieder normal mit Schriften versehen werden konnten.
Leider sind einige Windowseigene Menüs daon veràndert worden und erscheinen
zu groß, obwohl die DPI einstellungen und Einstellungen zur Textgröße in
Windows auf normal gesetzt sind. Die meisten Dialoge funktionieren noch. Hin
und wieder gibt es ein Problem.
Leider besteht das VistaSP2_RM.0_UPGR_RTL_de-de Servicepack darauf, dass man
das Lizensabkommen liest, der "Weiter" Button wird scheinbar nur aktiviert,
wenn man die Scrolbar klickt, die ich momentan nicht sehen kann, weil es sich
scheinbar um einen dieser verànderten Dialoge handelt ( es betrifft nur
einige Dialoge ) normale Programme sind unveràndert.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Servicepack trotzdem installieren kann?
Das eigentliche Schriftgrößenproblem ist halb so wild, damit komm ich klar,
wenn jemand dazu eine Lösung kennt, die keine Neuinstallation voraussetzt,
wàre ich aber auch dankbar.

MFG Mercatorix
 

Lesen sie die antworten

#1 mercatorix
13/09/2009 - 01:26 | Warnen spam
vielleicht hàtte ich noch einen Crosspost zu Vista-Installation machen
sollen... geht das nachtràglich?

Ähnliche fragen