großes ResultSet mit Entity Framework?

01/05/2010 - 16:05 von wpfRookie | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne Reports erstellen, die 500.000 und mehr Datenbankrecords
lesen und abarbeiten müssen. Ähnliche Reports haben wir schon, das kann dan
schon mal die ganze Nacht dauern.

Ist es überhaupt sinnvoll, das EF für solche Sachen in Betracht zu ziehen?
IMHO werden immer alle Treffer einer Query materialisiert und
zurückgegeben, was hier offensichtlich nicht sinnvoll ist.

Kann ich das EF überreden, ein Resultset stückchenweise zu materialisieren
und zurückzugeben?

Vielen Dank!
wpfRookie
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
03/05/2010 - 11:31 | Warnen spam
hallo,

On 01.05.2010 16:05, wpfRookie wrote:
ich möchte gerne Reports erstellen, die 500.000 und mehr Datenbankrecords
lesen und abarbeiten müssen. Ähnliche Reports haben wir schon, das kann dan
schon mal die ganze Nacht dauern.


Die Laufzeit steht und fàllt mit dem konkreten 'abarbeiten'. Was muss
denn dabei alles geschehen?

Ist es überhaupt sinnvoll, das EF für solche Sachen in Betracht zu ziehen?


Brauchst du denn die Daten überhaupt als Objekt? Reichen nicht einfache
ADO.NET DataSets?

IMHO werden immer alle Treffer einer Query materialisiert und
zurückgegeben, was hier offensichtlich nicht sinnvoll ist.


Warum nicht?

Kann ich das EF überreden, ein Resultset stückchenweise zu materialisieren
und zurückzugeben?



http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...38702.aspx


Generell zur Performance des EF:

http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...53327.aspx


mfG

Ähnliche fragen