Großes TFT für Rechner und als TV Ersatz

03/09/2009 - 20:36 von Martin P | Report spam
Hallo zusammen,


ich überlege mir ein neues TFT zu kaufen und meinen alten SyncMaster
191T in Rente zu schicken.

Nebenbei steht noch ein 55cm Röhren-TV neben dem Schreibtisch.
Den würde ich gerne gleichzeitig los werden.

Von daher sollte es ein TFT sein, mit dem man auch akzeptabel Fernseh
gucken kann.

Könnt ihr mir ein gutes empfehlen?
Es soll eine vernünftige Qualitàt haben, muss aber jetzt nicht DAS
nagelneue Highend-Produkt sein.

Ich bin 10 Stunden pro Tag im Büro und sitze dann nur abends und an den
Wochenenden vor dem Ding.
Außerdem denke ich, dass alles besser ist als mein 6-7 Jahre altes TFT.

Trotzdem möchte in anderseits auch nicht am falschen Ende sparen :-)

Ein gutes Display ist allemal wichtiger als ein -für nicht-Gamer- eh
viel überdimensionierter Rechner.



Bye,
Martin

Nachts wenn alles schlàft, teile ich heimlich durch NULL
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Schneider
04/09/2009 - 09:15 | Warnen spam
Gabs neulich in der CT:

http://www.heise.de/ct-tv/Hintergru...nd/140521/

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das mein 37 Zoll Fernseher an einen PC
via HDMI zwar generell funktioniert, aber das Bild entweder immer schwarze
Balken oder das falsche Seitenverhàltnis hat. Nicht empfehlenswert. Ich
würde also zu einem Spezialisten greifen, siehe obigen Test.

Gruß
Roland

Ähnliche fragen