Grösse der MDB nach Code Löschung

07/11/2007 - 14:04 von Rolf Furrer | Report spam
Hallo

Ich habe eine umfangreiche Access2003 MDB mit den MZ-Tools "Übersicht
Programmcode" überprüft. Dabei wurden viele Variablen und Konstanten als
Deklariert aber nicht verwendet angezeigt. Diese habe ich anschliessend alle
im Code entfernt und die DB komprimiert. Was mich jetzt aber stört bzw.
verwundert: die MDB ist jetzt grösser als zuvor.
An was kann das liegen? Mache ich was falsch oder verstehe ich etwas nicht?

Gruss
Rolf Furrer
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
07/11/2007 - 14:15 | Warnen spam
Hallo Rolf,

Rolf Furrer schrieb folgendes:
Ich habe eine umfangreiche Access2003 MDB mit den MZ-Tools
"Übersicht Programmcode" überprüft. Dabei wurden viele Variablen
und Konstanten als Deklariert aber nicht verwendet angezeigt. Diese
habe ich anschliessend alle im Code entfernt und die DB
komprimiert. Was mich jetzt aber stört bzw. verwundert: die MDB ist
jetzt grösser als zuvor. An was kann das liegen? Mache ich was
falsch oder verstehe ich etwas nicht?



Probiere alle Objekte der Datenbank in eine neue Datenbank zu
kopieren. Du kannst auch mal ein decompile (www.donkarl.com/?faq1.23)
auf eine _Kopie_ der Datenbank mit anschließendem Komprimieren
versuchen.


Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de

Ähnliche fragen