grosse Laufzeitunterschiede

04/07/2008 - 16:13 von Michael Reukauff | Report spam
Hallo liebe Newsgroup

Ich habe hier ein sehr merkwürdiges Verhalten unseres SQL-Servers (2005
SP2). Ich habe eine Stored Procedure, die einen Select auf 3 Tabellen
absetzt. Als SP dauert die Abfrage ca. 45 Sekunden. Wenn ich dieselbe
Abfrage als normales Select laufen lassen, also ohne SP, dauert die Abfrage
< 1 Sekunde. Beide wurden vom SSMS aus gestartet. Ursache ist eine Tabelle,
die ich über einen Inner Join anspreche. Wenn ich den Join und die
entsprechenden Columns rausnehme, ist die Ausführungszeit der SP auch < 1
Sekunde. Diese Tabelle beinhaltet gerade mal 172 Sàtze.

Das Ergebnis der Abfrage liefert 2 Datensàtze, was auch stimmt.
Entsprechende Indizes sind vorhanden.

Ich habe die SP auch schon mal mit "with recompile" gespeichert, was aber
nichts brachte.

Ich bin, was die Analyse solchen Verhaltens angeht, ein Laie und weiss
nicht, wo ich da suchen soll.

Wer kann mir mal ein paar Tips geben?

Danke schon mal
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
04/07/2008 - 18:39 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael Reukauff" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ich habe hier ein sehr merkwürdiges Verhalten unseres SQL-Servers (2005
SP2). Ich habe eine Stored Procedure, die einen Select auf 3 Tabellen
absetzt. Als SP dauert die Abfrage ca. 45 Sekunden. Wenn ich dieselbe
Abfrage als normales Select laufen lassen, also ohne SP, dauert die
Abfrage < 1 Sekunde. Beide wurden vom SSMS aus gestartet. Ursache ist eine
Tabelle, die ich über einen Inner Join anspreche. Wenn ich den Join und
die entsprechenden Columns rausnehme, ist die Ausführungszeit der SP auch
< 1 Sekunde. Diese Tabelle beinhaltet gerade mal 172 Sàtze.

Das Ergebnis der Abfrage liefert 2 Datensàtze, was auch stimmt.
Entsprechende Indizes sind vorhanden.

Ich habe die SP auch schon mal mit "with recompile" gespeichert, was aber
nichts brachte.

Ich bin, was die Analyse solchen Verhaltens angeht, ein Laie und weiss
nicht, wo ich da suchen soll.

Wer kann mir mal ein paar Tips geben?




solche Fragen mit Deinen o. g. Informationen zu beantworten, führt hàufig zu
der Gegenfrage: Sind die Ausführungsplàne gleich? Sind die Zeiten auch bei
wiederholter Ausführung gleich? Liegen zum Zeitpunkt der Ausführung Sperren
vor?

Es wàre für Leser hilfreich, wenn die Tabellen-, Indexstruktur als SQL
Script sowie die Abfrage, die SP einsehbar wàren.


Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen