growisofs vorhanden oder auch nicht?

03/03/2008 - 09:00 von Albrecht Mehl | Report spam
Beim Start des Brennprogrammes k3b Version 1.0.4 unter opensuse 10.3
als root wird das Fehlen von growisofs bemàngelt. Yast zeigt, daß
dvd+rw-tools, das growisofs enthàlt, in der Version 7.0-49 installiert
ist. Konqueror zeigt außerdem, daß die für jedermann ausführbare Datei
growisofs sehr wohl unter /usr/bin vorhanden ist. Auch nach
Deinstallation von dvd+rw-tools und Neuinstallation von Packman her wird
das Fehlen weiter bemàngelt.

Rufe ich k3b als Benutzer auf, kommt diese Fehlermeldung nicht!?

Ich möchte k3b als _root_ benutzen, da auch Systemdateien, die vom
Benutzer nicht gelesen werden können, gesichert werden sollen. Da es
sich um ziemlich viele Dateien handelt, möchte ich nur ungern die
Berechtigungen vorher àndern. Startet man k3b als root, wird übrigens
auf Sicherheitsbedenken hingewiesen. Worin bestehen diese Gefahren?

Für Hinweise, worauf das unterschiedliche Verhalten zurückzuführen ist
und ob tatsàchlich schwerwiegende Bedenken gegen die Benutzung als root
bestehen, wàre ich dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |Absendekonto wird nicht gelesen; eBriefe an:
Schorlemmerstr. 33 |mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - Relativist. Effekte
Tel. (+49 06151) 37 39 92 |http://www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Burmeister
03/03/2008 - 13:17 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:
Ich möchte k3b als _root_ benutzen, da auch Systemdateien, die vom
Benutzer nicht gelesen werden können, gesichert werden sollen. Da es
sich um ziemlich viele Dateien handelt, möchte ich nur ungern die
Berechtigungen vorher àndern. Startet man k3b als root, wird übrigens
auf Sicherheitsbedenken hingewiesen. Worin bestehen diese Gefahren?



Root darf alles, auch alles kaputt machen.

Man kann im Yast backup-Einstellungen vornehmen und dann dieses Backup
brennen. Die meisten Dinge, die vom Benutzer nicht gelesen werden dürfenb
sind aber doch eigentlich sowieso auf einer Installations DVD o.à.
vorhanden, oder?

Sven

Ähnliche fragen