grub fehler nach online-update

30/04/2008 - 21:53 von marexel | Report spam
hallo,

ich habe heute ein online-update mit yast gemacht wobei auch der kernel
geupdatet wurde. nach dem obligatorischen neustart komme ich über das
grub-menü nicht mehr hinaus.
es gibt nun 2 kernel zur auswahl. starte ich diese hàngt es mit
folgenden fehlermeldungen (failsafe ergibt jeweils das gleiche):
opensuse 10.3 2.6.22.13-0.3:

kernel (hd0,1)/boot/vmlinuz-2.6.22.13-0.3-default
root=/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD250HJS0URJADPB23749-part2
vga=0x31a resume=/dev/sda1 splash=verbose
error 15:file not found

oder:
opensuse 10.3 2.6.22.17-0.1:

root (/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD250HJS0URJADPB23749-part2,1)
error 23: error while parsing number

da ich nix geàndert habe, habe ich nun null ahnung was ich da machen
kann. gefunden habe ich http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB , will aber auch
nix übers knie brechen da keine ahnung.
jemand der mir da helfen kann?
schonmal danke,

marexel (der heute zum ersten und letzten mal ein online-update gemacht hat)

opensuse 10.3_x64
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
30/04/2008 - 23:19 | Warnen spam
marexel wrote:

HD250HJS0URJADPB23749-part2,1)



Das ',1' ist da fehl am Platze

Reparaturmöglichkeit
Starte von CD/DVD ins Rettungssystem
lasse Dir die Partitionen mit fdisk -l anzeigen

mounte die root-Partition IMHO /dev/sda2 mit
mount -t ext3 /dev/sda2 /mnt
dann
vi /mnt/boot/grub/menu.lst
und den Fehler beseitigen

'i' im vi zum einfügen
esc zum Beenden des Einfügemodus

':wq' zum Speichern und Beenden

Neustarten und hoffentlich freuen

Bernd

OS: openSUSE 10.3 (X86-64)
Kernel: 2.6.24.1-76.3-default
KDE: 3.5.9 "release 60.2"

Ähnliche fragen