grub-update in Jessie etwas merkwürdig

30/06/2015 - 20:20 von Dirk Finkeldey | Report spam
Habe Heute Jessie frisch auf der 2 Platte installiert.


Lief alles wie am Schnürchen, auch die dmcrypt mit lvm drüber kein Problem.

Aber als ich update-grub ausführte war ich doch etwas irritiert das
Squeeze welches sich auf den anderen Platte befindet nicht gefunden wurde.


Wo kann ich da Ansetzen ?



Gruß Dirk Finkeldey


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/5592DC8D.7010203@ewetel.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
30/06/2015 - 20:40 | Warnen spam
Dirk Finkeldey wrote:

Habe Heute Jessie frisch auf der 2 Platte installiert.

Lief alles wie am Schnürchen, auch die dmcrypt mit lvm drüber kein
Problem.

Aber als ich update-grub ausführte war ich doch etwas irritiert das
Squeeze welches sich auf den anderen Platte befindet nicht gefunden
wurde.



Wann wurde das nicht gefunden? Beim update-grub-Lauf oder beim Booten
danach?

Wo kann ich da Ansetzen ?



os-prober fehlt vermutlich.



Sigmentation fault. Core dumped.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen