grub2 Fehler

24/03/2016 - 00:00 von Siegfrid Brandstätter | Report spam
Hallo,
bei einem update-grub erhalte ich diese Meldung:

/usr/sbin/grub-mkconfig: 1: /etc/default/grub: #: not found

Aber beide Daten sind vorhanden.

http://pastebin.com/eESa4iNm

http://pastebin.com/PCtzv56f

Was kann der Grund sein?
Liebe Grüsse
Sigi
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Lange
24/03/2016 - 01:10 | Warnen spam
Hallo,

On Wed, 23 Mar 2016 22:41:19 +0000
Siegfrid Brandstàtter wrote:

Hallo,
bei einem update-grub erhalte ich diese Meldung:

/usr/sbin/grub-mkconfig: 1: /etc/default/grub: #: not found

Aber beide Daten sind vorhanden.

http://pastebin.com/eESa4iNm

http://pastebin.com/PCtzv56f

Was kann der Grund sein?



2 Schüsse ins Blaue:

1. ist /bin/sh aus irgend einem Grund nicht, was du erwartest?
2. sind in die /etc/default/grub auf irgend einem Weg evtl. irgendwelche
seltsamen "unsichtbaren" Zeichen (falsche Zeilenenden, Nullbytes...)
hineingeraten?

Zu 1.: versuche mal readlink /bin/sh

Zu 2.: schaue sie dir mal mit einem vernünftigen Texteditor an (oder
versuch's mal mit einer Standarddatei).
Wenn ich z.B. hier spasseshalber mal die Zeilenenden auf CR+LF setze
bekomme ich:

# update-grub
: not foundrub-mkconfig: 3: /etc/default/grub:
#

:-)

Gruss

Michael

.-.. .. ...- . .-.. -. --. .- -. -.. .--. .-. ... .--. . .-.

Military secrets are the most fleeting of all.

Ähnliche fragen