Grundlegendes zum Thema SPICE

03/03/2009 - 20:01 von Jens Frohberg | Report spam
Hallo!

Hilfe, es verwirrt mich alles. Es gibt olb, slb, prm, cir, s2p
und was nicht noch alles für verschiedenste Dateien und Spice-Programme.

Heute hab ich zum Beispiel eine Schaltung gebaut mit einer Photodiode
welche nur einen Laser triggern soll. Also eine Photodiode und ein
opamp als TIA. Wenn ich das mit LTSpice simuliere kommt nur Quark
raus. Kurz ne Schaltung gemalt, geàtzt und aufgebaut. Ein Laserpointer
und ein PC-Lüfter als optischer Zerhacker waren meine Signalquelle.
Und siehe da, die Schaltung macht genau das was sie soll. Wie das?

Wie kann das sein?

Wie funktioniert Spice und wie kann man vielleicht die verschiedenen
Formate ineinander umwandeln? Gibt es Bücher dazu? In der Bibo gibt
es zwar zwei oder drei, aber die behandeln eigentlich nur wie man eine
Schaltung zusammenklickt. Das Thema Bauteile und deren Import wird da
ausgeklammert. Danke schonmal!

alsdenn, Jens

PS: Was ist denn von MultiSim von NI zu halten?
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
03/03/2009 - 20:24 | Warnen spam
Jens Frohberg wrote:
Hallo!

Hilfe, es verwirrt mich alles. Es gibt olb, slb, prm, cir, s2p
und was nicht noch alles für verschiedenste Dateien und Spice-Programme.

Heute hab ich zum Beispiel eine Schaltung gebaut mit einer Photodiode
welche nur einen Laser triggern soll. Also eine Photodiode und ein
opamp als TIA. Wenn ich das mit LTSpice simuliere kommt nur Quark
raus. Kurz ne Schaltung gemalt, geàtzt und aufgebaut. Ein Laserpointer
und ein PC-Lüfter als optischer Zerhacker waren meine Signalquelle.
Und siehe da, die Schaltung macht genau das was sie soll. Wie das?

Wie kann das sein?




Da muesstest Du den *.asc File zur Schaltung ins Web setzen. Wenn jemand
Zeit hat kann der das dann mal genauer ansehen, warum es nicht tut.
Helmut Sennewald waere der Experte in diesen Dingen. Es gibt eine
LTSpice Gruppe auf Yahoo, da waere das noch besser aufgehoben.

Bei Spice sind gewisse Randbedingungen noetig. Z.B. startet ein
Oszillator nicht ohne weiteres, da Spice ohne zusaetzliche Instruktionen
eine rauschfreie Welt annimmt. Im richtigen Leben rauscht es natuerlich
und das ist es, was einen Oszillator anstubst. Auch der Einschaltvorgang
will bei Spice definiert werden, sonst bleiben Schaltungen schonmal
mucksmaeuschenstill.


Wie funktioniert Spice und wie kann man vielleicht die verschiedenen
Formate ineinander umwandeln? Gibt es Bücher dazu? In der Bibo gibt
es zwar zwei oder drei, aber die behandeln eigentlich nur wie man eine
Schaltung zusammenklickt. Das Thema Bauteile und deren Import wird da
ausgeklammert. Danke schonmal!




Am besten beim LTSpice Format bleiben, das sollte zukunftssicher sein
und LTSpice kostet (im Gegensatz zu anderen) mit Null Euro kein Vermoegen.

alsdenn, Jens

PS: Was ist denn von MultiSim von NI zu halten?




Kann ich nichts zu sagen, NI habe ich hier nirgends und meine Kunden
ebenfalls nicht.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen