Grundloses Next ohne for

01/07/2010 - 15:37 von Volker Neurath | Report spam
Hi nochmal,

warum steigt dieses <zensiert> program bei folgendem Codeausschnitt:

-
With ProjektBasisDaten
'Auftragsgrund-Bestandskunde auswerten
If .lstGrundBestandsKunde.Selected(7) Then
Range("Antragsgrund_Bestandskunde").Value =
lstGrundBestandsKunde.List(7)
Else
For i = 0 To .lstGrundBestandsKunde.ListCount - 1
If .lstGrundBestandsKunde.Selected(i) Then
strReasons = strReasons &
lstGrundBestandsKunde.List(i) & vbCrLf
Next i

Range("Antragsgrund_Bestandskunde").Value = strReasons

End If

End With
-


mit der Fehlermeldung
"Next ohne For"

aus?

Die For-Schleife ist doch korrekt abgeschlossen?

ich bin in VBA definitiv kein Anfànger mehr, aber Excel macht mich
wieder dazu :(

Volker,
dem immer mehr vor VBA in Excel graut... und lieber bei Access bleiben
würde...




Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Willberger
01/07/2010 - 15:41 | Warnen spam
Hash: SHA1

Moin, Moin!
Am 01.07.2010 15:37, schrieb Volker Neurath:
warum steigt dieses <zensiert> program bei folgendem Codeausschnitt:

-
With ProjektBasisDaten
'Auftragsgrund-Bestandskunde auswerten
If .lstGrundBestandsKunde.Selected(7) Then
Range("Antragsgrund_Bestandskunde").Value > lstGrundBestandsKunde.List(7)
Else
For i = 0 To .lstGrundBestandsKunde.ListCount - 1
If .lstGrundBestandsKunde.Selected(i) Then
strReasons = strReasons &
lstGrundBestandsKunde.List(i) & vbCrLf



Wie wàr's hier mit : End If

Next i

Range("Antragsgrund_Bestandskunde").Value = strReasons

End If

End With
-



Ciao

Frank

Ähnliche fragen