Grundsätzliches Verständnisproblem bei GPO

30/04/2010 - 09:05 von Michael | Report spam
Ich denke ich habe eine grundsàtzliches Verstàndnisproblem bei GPO

GPO = GROUP Policy Object .. Hat also doch was mit Gruppen zu tun wie der
Name schon sagt.
Warum muss ich sowas also eigentlich immer mit einer OU Verlinken in die ich
dann z.b einen Computer aus einer andern OU schieben muss damits
funktioniert?
Warum kann ich nicht einfach eine Gruppe machen die in meiner verlinken OU
liegt die dann als als Member den besagten Computer hat damit die GPO
gezogen wird für diesen Computer gezogen wird?

Warum die Frage überhaupt:

Ich will gezielt steuern User- oder Computerabhàngig wer welche GPO bekommt.
Wie mache ich das also am besten ?
Evtl dadurch das ich die GPO erstmal allen in einer OU zum kommen lass und
dann Per Sicherheitsfilter beim Gruppenrichtlinienobject eintrage wer es nur
bekommt? Ist das die übliche Praxis?

Beispiel Computer A soll Drucker B per GPO bekommen , oder User A soll
Drucker B per GPO bekommen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
30/04/2010 - 09:25 | Warnen spam
Michael schrieb:

GPO = GROUP Policy Object .. Hat also doch was mit Gruppen zu tun wie der
Name schon sagt.
Warum muss ich sowas also eigentlich immer mit einer OU Verlinken in die ich
dann z.b einen Computer aus einer andern OU schieben muss damits
funktioniert?



Weil Gruppenrichtlinien nicht auf Gruppen wirken. ;)

Warum kann ich nicht einfach eine Gruppe machen die in meiner verlinken OU
liegt die dann als als Member den besagten Computer hat damit die GPO
gezogen wird für diesen Computer gezogen wird?



Weil Gruppenrichtlinien nicht auf Gruppen wirken. ;)

Warum die Frage überhaupt:

Ich will gezielt steuern User- oder Computerabhàngig wer welche GPO bekommt.
Wie mache ich das also am besten ?



Ich würde es per Sicherheitsfilterung machen.

Evtl dadurch das ich die GPO erstmal allen in einer OU zum kommen lass und
dann Per Sicherheitsfilter beim Gruppenrichtlinienobject eintrage wer es nur
bekommt? Ist das die übliche Praxis?



Ich hab das bisher so bei mir gemacht.

Beispiel Computer A soll Drucker B per GPO bekommen , oder User A soll
Drucker B per GPO bekommen



Dafür verwende ich immer noch ein kleines feines Batch Script.
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...cripts.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen