Grundsätzliches zum Formulardesign

13/01/2009 - 23:45 von Siegfried Geitner | Report spam
Hallo newsgroup



Ich möchte über ein Formular Daten in eine Tabelle eingeben.
Grundsàtzlich gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Ich binde das Frm an die Tabelle
2) Ich verwende ungebundenes Frm und erledige alles per VBA

Welche Möglichkeit findet Ihr besser?

Bei 1 muss ich immer das richtige Frm-Ereignis finden/bearbeiten
was zumindest mir immer schwer fàllt. Es gibt 1000 Möglichkeiten
des Anwenders durch das frm zu navigieren und ich muss alle
berücksichtigen.
Aber ich habe die Access Navigations Befehle zum Navigieren in der
Tabelle.

Eigentlich würde ich gerne Methode 2 verwenden, wüsste aber nicht
wie ich ein Navigieren in der Tabelle hinbekommen soll?
Und hier kann der Anwender tippen was immer er will, erst wenn er
auf "speichern" klickt prüfe ich alle Eingaben. Vorher kann ich ihm
alle möglichen Eingabe Erleichterungen anbieten ohne auf die
Einhaltung von Tabellenregeln achten zu müssen.
Gibt es hier größere Nachteile?


Bitte, das ist nur eine Frage. Sollte das ein "Glaubensthema"
sein, bitte keinen Flame.
Grüsse von
Siegfried Geitner
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
14/01/2009 - 04:15 | Warnen spam
Hallo Siegfried

Siegfried Geitner wrote:
Ich möchte über ein Formular Daten in eine Tabelle eingeben.
Grundsàtzlich gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Ich binde das Frm an die Tabelle
2) Ich verwende ungebundenes Frm und erledige alles per VBA



Wenn Du zweites machen willst, dann macht es wenig Sinn, das mit Access zu
machen. Verwende dann lieber gleich .NET oder ein anderes Werkzeug und
greife über die auch dort verfügbaren Methoden auf die Datenbank zu.

Es macht keinen Sinn, das Formular nicht an die Tabelle zu binden und alles
selber zu machen, nicht in Access.

Gruss
Henry


Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen