Grundschaltung LIRC mit Tantal-Elko?

27/07/2009 - 09:43 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

es geht um die übliche "LIRC-Schaltung" für Infrarot-Fernbedienung via
seriellem Port:

http://vdr-wiki.de/wiki/index.php/Bild:Schaltplan.png

In allen Beispielschaltungen werden immer normale Elkos verwendet.
Spricht etwas dagegen, stattdessen einen Tantal-Kondensator mit gleichem
Wert einzusetzen?

CU

Manuel

www.jetzt-abwaehlen.de Wàhlen gehen 2009! Ein Aufruf etwas zu àndern.
Der Mensch erfand Maschinen, um sich damit die Arbeit zu erleichtern.
Nur leider hat er vergessen, rechtzeitig damit aufzuhören...
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen, noch beantworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 R.R.Kopp
27/07/2009 - 10:05 | Warnen spam
Manuel Reimer wrote:

es geht um die übliche "LIRC-Schaltung" für Infrarot-Fernbedienung via
seriellem Port:

http://vdr-wiki.de/wiki/index.php/Bild:Schaltplan.png

In allen Beispielschaltungen werden immer normale Elkos verwendet.
Spricht etwas dagegen, stattdessen einen Tantal-Kondensator mit gleichem
Wert einzusetzen?



Wenn du keine ökologischen Bedenken hast, immer rein damit. Technisch
gesehen haben Tantal-Elkos fast nur Vorteile gegenüber "normalen"
Elkos.
Rolf

Ähnliche fragen