Gruppenauswahl mit ifmember

06/10/2009 - 14:24 von Björn | Report spam
Hallo Community,
ich habe schon in einem anderen Bereich einen Fehler beschrieben, der mit
diesem zusammenhàngen könnte. Ich lasse bei uns im Netzwerk mit ifmember.exe
die Gruppenzugehörigkeit der Benutzer bei der Anmeldung per GPO auswerten und
weise dann die Netzlaufwerke entsprechend zu. Dies geht auch einwandfrei bis
auf die neuen Windows 7 Clients. Hier wird einfach kein sauberes ifmember
ausgeführt. Es fehlen alle Domànenzugehörigkeiten. Habe dies in einer Dos-Box
bei einem WinXP und einem Win7 Client getestet. Gleicher Benutzer, unter
WinXP werden die Angaben zu den Gruppenzugehörigkeiten im Active Directory
ausgewertet/angezeigt unter dem Windows7 Client nicht. Führe ich ein "net
user %username% /domain" auf beiden Clients durch, so werden mir bei beiden
unter "Globale Gruppenmitgliedschaften" die globalen Gruppenzugehörigkeiten
angezeigt.
Warum kann bei mir die Abfrage mit ifmember.exe bei den Windows7 Clients
nicht sauber abgefragt werden?
Hat jemand eine Idee?

Gruß Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
06/10/2009 - 15:33 | Warnen spam
Björn schrieb:

ich habe schon in einem anderen Bereich einen Fehler beschrieben, der mit
diesem zusammenhàngen könnte. Ich lasse bei uns im Netzwerk mit ifmember.exe
die Gruppenzugehörigkeit der Benutzer bei der Anmeldung per GPO auswerten und
weise dann die Netzlaufwerke entsprechend zu. Dies geht auch einwandfrei bis
auf die neuen Windows 7 Clients. Hier wird einfach kein sauberes ifmember



Machst Du das mittels Script? Wenn ja, könntest Du dir auch die neuen
GPPs ansehen, das ist der Tod der Scripte, hat Mark mal geschrieben. ;)
http://www.gruppenrichtlinien.de/Vi...T_GPMC.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen