Gruppenberechtigung unter Bash nachtraeglich einlesen

06/11/2008 - 08:25 von Peter Blancke | Report spam
Guten Morgen,

einem Benutzer, der sich in einer Shell (bin/bash) angemeldet hat
und an dieser Stelle seine Gruppenzugehoerigkeit aus /etc/groups
mitbekommen hat, startet Xorg/KDE und oeffnet darin ca. 40 Konsolen
mit verschiedenen Prozessen, die er ungerne abbrechen moechte. Diese
Prozesse sind natuerlich alle Kind der einen Bash-Anmeldung.

Jetzt habe ich diesen Benutzer einer weiteren Gruppe zugeordnet.

Ist dem Benutzer die Moeglichkeit gegeben, unter der laufenden
Anmeldung diese Gruppenrechte zu uebernehmen oder musz er sich
erneut anmelden, damit die veraenderte Gruppenzugehoerigkeit wirksam
wird?

Grusz,

Peter Blancke

Hoc est enim verbum meum!
 

Lesen sie die antworten

#1 Tilo Strack
06/11/2008 - 12:15 | Warnen spam
Peter Blancke wrote:
Guten Morgen,

einem Benutzer, der sich in einer Shell (bin/bash) angemeldet hat
und an dieser Stelle seine Gruppenzugehoerigkeit aus /etc/groups
mitbekommen hat, startet Xorg/KDE und oeffnet darin ca. 40 Konsolen
mit verschiedenen Prozessen, die er ungerne abbrechen moechte. Diese
Prozesse sind natuerlich alle Kind der einen Bash-Anmeldung.

Jetzt habe ich diesen Benutzer einer weiteren Gruppe zugeordnet.

Ist dem Benutzer die Moeglichkeit gegeben, unter der laufenden
Anmeldung diese Gruppenrechte zu uebernehmen oder musz er sich
erneut anmelden, damit die veraenderte Gruppenzugehoerigkeit wirksam
wird?



Nein, seine Gruppenzugehoerigkeit erbt ein Prozess ausschliesslich vom
Elternprozess.

Ist hier eigentlich Off-T, weil das mit der Shell nix zu tun hat.

tilo

Ähnliche fragen