Gruppenrichtline wird nicht übernommen

04/03/2010 - 00:56 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Ich hatte ja das Problem in einer 2008er Domàne das bestimmte
Einstellungen wie löschen den Benutzerprofils und Schnellstartleiste in
der Taskleiste anzeigen auf den 2003er TS nicht funktionierten. Auch
manche andere Änderungen wurden nicht übernommen.

Die Vermutung lag nahe das die Richtlinien nicht mehr richtig zogen. Da
ich eh ein bisschen was àndern wollte habe ich also die Gelegenheit
genutzt und für 2003 TS neue Richtlinien gebaut. Wie im anderen Thread
diskutiert.

Neue OU, TS rein, Richtline verknüpft.

Ergebnis, GPO zieht nicht.

Fehlersuche, ergab das im Eventlog Fehler Netlogon 5783 und 5719 seit
August (Zeitpunkt der Umstellung der Domàne auf 2008) beim Start gelogt
wurden. Fehler lag am Zeitserver. Bin mir zwar sicher das ich die
Einstellung angepasst habe, und die Uhrzeit war auch exakt gleich wie
auf den DCs aber egal. Geht jetzt Fehler sind weg.

Ergebnis; GPO zieht nicht.

Einen TS mal aus der Domàne und wieder rein.

Ergebnis, das selbe.

Die Verknüpfungen zu den neuen Policies gelöscht und wieder
Verknüpfungen zu den alten GPOs gemacht.

Ergebnis, geht.

Was ist da los?

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
04/03/2010 - 10:06 | Warnen spam
Hi,

Am 04.03.2010 00:56, schrieb Robert Gerster:
Die Verknüpfungen zu den neuen Policies gelöscht und wieder
Verknüpfungen zu den alten GPOs gemacht.
Ergebnis, geht.
Was ist da los?



- fehlerhafte Berechtigungen
- aktivierte/deaktierte Komponenten

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen