Gruppenrichtlinie .VBS

29/10/2009 - 10:35 von Carsten | Report spam
Hallo,

habe ein Problem mit einem Visual Basic Script unter Vista (Windows 7
Professional x86). Das Anmeldescript wird nicht ausgeführt.
Eine Vermutung von mir ist, dass die Netzwerkverbindung noch nicht vorhanden
i st bei der Anmeldung.
Um dieses Problem zu beseitigen habe ich folgende Gruppenrichtlinie aktiviert:

Computerkonfiguration>Administrative Voralgen>System>Anmelden>Beim Neustart
des Computer….

Zur Lösung des Problems hat dies nicht Beigetragen.

Als weitere Möglichkeit aktiviert eich folgende Richtlinie:

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Skripts
"Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen"

Die Anmeldung dauerte etwa 15 Minuten, biss der Explorer aufgerufen wurde,
hatte aber nicht geholfen.


Wird das Loginscript manuell ausgeführt, so funktioniert dies.

Hoffe sehr, dass mir da jemand helfen kann.

Vielen Dank im voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
29/10/2009 - 11:12 | Warnen spam
Carsten schrieb:

habe ein Problem mit einem Visual Basic Script unter Vista (Windows 7
Professional x86). Das Anmeldescript wird nicht ausgeführt.



VISTA oder Windows 7?

Eine Vermutung von mir ist, dass die Netzwerkverbindung noch nicht vorhanden
i st bei der Anmeldung.
Um dieses Problem zu beseitigen habe ich folgende Gruppenrichtlinie aktiviert:

Computerkonfiguration>Administrative Voralgen>System>Anmelden>Beim Neustart
des Computer….



Wo hast Du die Einstellung gesetzt? Auf dem DC oder auf dem Client? Wenn
DC, hast Du den Client dann auch mindestens zwei mal gestartet? Kommt
die Einstellung denn auch an? Kannst Du am Client direkt mit RSOP.MSC
prüfen. Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll am Client?

Als weitere Möglichkeit aktiviert eich folgende Richtlinie:

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Skripts
"Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen"

Die Anmeldung dauerte etwa 15 Minuten, biss der Explorer aufgerufen wurde,
hatte aber nicht geholfen.



Zeig doch mal ein ipconfig /all vom Server und vom Client. Der DC sollte
als erster DNS beim Client eingetragen sein.

Wird das Loginscript manuell ausgeführt, so funktioniert dies.



Ist der Benutzer lokaler Admin? Beispiel N. 44 könnte helfen:
http://www.gruppenrichtlinien.de/adm/Beispiele.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen