Gruppenrichtlinie - Verwaltet von

10/08/2009 - 08:13 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
wir haben Win2003 Server und Terminalserver 2003 im Einsatz.
Nun möchten wir, dass gewisse User innerhalb den GPO für andere
User Kennwörter zurücksetzen können usw., falls sich ein User
mehrfach falsch angemeldet hat. Bisher macht das immer der
Administrator.
Innerhalb der GPO gibt es doch einen Reiter "Verwaltet von"

Frage :
a) was kann der User machen, wenn dieser als "Verwalter" eingetragen
wird ?
b) was benötigt der User (wir setzen Windows 2003 Terminalserver ein)
um die Verwaltung machen zu können ?

Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
10/08/2009 - 09:33 | Warnen spam
Hi,

Beck, Alwin schrieb:
wir haben Win2003 Server und Terminalserver 2003 im Einsatz.
Nun möchten wir, dass gewisse User innerhalb den GPO für andere
User Kennwörter zurücksetzen können usw.



Das ist keine Aufgabe der GPO, sondern das ist Delegation im AD
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...altung.htm

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen