Gruppenrichtlinien-Frage

07/09/2007 - 09:00 von Marc Westphal | Report spam
Hallo liebe Wissenden,
nur eine kurze Frage zu den Gruppenrichtlinien:
Ich habe unter
Computerkonfiguration,Windowseinstellungen,Sicherheitseinstellungen,Kennwortrichtlinien folgende Einstellungen vorgenommen:
Kennwort muss Komplexitàts ->nicht definiert
Kennwortchronik erzwingen ->nicht definiert
Kennwort mit umkehrbarer... ->nicht definiert
Max. Kennwortalter: ->60 Tage
Min. Kennwortlànge: ->5 Zeichen
Min. Kennwortalter: -> 30 Tage
eingegeben. Sollte nicht SPÄTESTENS nach 30 Tagen ein gepflegter Hinweis
kommen, dass das Kennwort geàndert werden muss (diese 30 Tage sind nun schon
seit 65 Tagen um :-) ), aber es kommt weder ein Hinweis, noch irgendeine
Aufforderung oder sonstiges. Muss Punkt 1 und/oder 2 aktiviert sein, dass die
letzten drei Punkte wirken, oder irgendeine Idee, was ich falsch
mache/vergessen habe ?Im voraus vielen Dank für evtl. Hinweise.Viele Grüße
Marc Westphal
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Surkau
07/09/2007 - 09:19 | Warnen spam
Marc Westphal schrieb:

eingegeben. Sollte nicht SPÄTESTENS nach 30 Tagen ein gepflegter Hinweis
kommen, dass das Kennwort geàndert werden muss (diese 30 Tage sind nun schon
seit 65 Tagen um :-) ), aber es kommt weder ein Hinweis, noch irgendeine
Aufforderung oder sonstiges.



Du musst die Richtlinie "Interaktive Anmeldung: Anwender vor Ablauf des
Kennworts zum Ändern des Kennwortes auffordern" entsprechend konfigurieren.

Du findest diese Computerrichtlinie unter Windows Einstellungen ->
Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinie -> Sicherheitsoptionen

Viele Gruesse
Michael

Ähnliche fragen