Gruppenverwaltung

10/06/2008 - 12:37 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe Schwierigkeiten mit der Gruppenverwaltung.

Folgendermaßen habe ich die Gruppenzugehörigkeit aufgebaut:

Mitabeiter ist Mitglied der AD-Gruppe "Filiale-gruppe".
Damit erhàlt er Zugriff auf das Laufwerk des Filialservers.

Diese Gruppe ist Mitglied der AD-Gruppe "Filiale-Remote", darin sind alle,
die Zugriff auf die Filial-Daten auf dem Terminalserver haben sollen.

Diese Gruppe wiederum ist Mitglied der lokalen TS-Gruppe "Filiale", die
wiederum den Zugriff auf die Ordner dieser Filiale auf dem TS hat.

Nun habe ich auf dem TS die effektiven Rechte des Ordners Hannover
nachgesehen, weil die Mitarbeiter keinen Zugriff hatten.
Eigentlich müßte die Gruppe "hannover-remote" ja durch die Mitgliedschaft in
der lokalen Gruppe den vollen Zugriff haben, es sind aber keinerlei
effektive Rechte vorhanden. Ebenso hat die Gruppe "hannover-gruppe"
keinerlei Zugriffe.

Ich hatte gedacht, das Konzept der verschachtelten Guppen für die
verschiedenen Zugriffsrechte sei für die Administration einfacher, aber erst
als ich die Gruppe "hannover-remote" in die Sicherheit des Ordner "hannover"
auf dem TS eingetragen habe, hatten die Mitarbeiter aus Hannover auch den
Zugriff.
Wobei die Gruppe "hannover-gruppe" immer noch keine effektiven Rechte hat.

Was mache ich falsch?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Friebe
29/07/2008 - 11:51 | Warnen spam
Hallo Davorin,

Wir müssen dein Problem ein wenig differenzierter Betrachten:

Du hast das Laufwerk, auf welchem du Zugriff einrichten und beschrànken
willst. Dieses Laufwerk ist ein festes Laufwerk auf dem Terminal Server,
oder handelt es sich hierbei um eine Freigabe?
Der Terminal Server ist Mitgleid der selben Domaine, aus welcher die
Benutzer sich anmelden?

Nun zu den Gruppen:

Mitabeiter ist Mitglied der AD-Gruppe "Filiale-gruppe".
Damit erhàlt er Zugriff auf das Laufwerk des Filialservers.

Diese Gruppe ist Mitglied der AD-Gruppe "Filiale-Remote", darin sind alle,
die Zugriff auf die Filial-Daten auf dem Terminalserver haben sollen.

Diese Gruppe wiederum ist Mitglied der lokalen TS-Gruppe "Filiale", die
wiederum den Zugriff auf die Ordner dieser Filiale auf dem TS hat.



Klingt soweit erstmal richtig...


Nun habe ich auf dem TS die effektiven Rechte des Ordners Hannover
nachgesehen, weil die Mitarbeiter keinen Zugriff hatten.
Eigentlich müßte die Gruppe "hannover-remote" ja durch die Mitgliedschaft
in der lokalen Gruppe den vollen Zugriff haben, es sind aber keinerlei
effektive Rechte vorhanden. Ebenso hat die Gruppe "hannover-gruppe"
keinerlei Zugriffe.



Welche zwei Gruppen Sind nun diese ??? An diesem Punkt fehlt etwas um das
Bild zu vervollstààndigen.


Frank

Ähnliche fragen