Gruppieren mehrer Exceltabellen (Datenblätter)

07/12/2013 - 09:22 von berndneubert | Report spam
Guten morgen,

ich habe eine Preisliste die tàgl. bearbeitet wird.
Für jeden Kunden habe ich per Verweis die Preisliste in einem eigene Datenblatt
stehen. Grund: Jeder hat eine unterschiedl. Adresse und Debitorennummer.
Alles andere ist gleich.
Da es sich aber um Saisonartikel handelt ist stàndig Bewegung bei einzelnen Artikeln wegen der Verfügbarkeit da.
Zur Zeit muss ich für jedes Datenblatt einen z.Zt. nicht verfügbaren Artikel per Gruppierung heraus- oder hereinnehmen.
Geht das auch einfacher? Wer kann helfen?

Danke für eure Antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
07/12/2013 - 09:45 | Warnen spam
Hallo Bernd,

Am Sat, 7 Dec 2013 00:22:37 -0800 (PST) schrieb :

ich habe eine Preisliste die tàgl. bearbeitet wird.
Für jeden Kunden habe ich per Verweis die Preisliste in einem eigene Datenblatt
stehen. Grund: Jeder hat eine unterschiedl. Adresse und Debitorennummer.
Alles andere ist gleich.
Da es sich aber um Saisonartikel handelt ist stàndig Bewegung bei einzelnen Artikeln wegen der Verfügbarkeit da.
Zur Zeit muss ich für jedes Datenblatt einen z.Zt. nicht verfügbaren Artikel per Gruppierung heraus- oder hereinnehmen.
Geht das auch einfacher? Wer kann helfen?



das sind zu wenig Informationen für eine konkrete Hilfe.
Wenn die Artikel mit Formeln bei den einzelnen Kunden aufgelistet sind
und du xl2007 oder neuer benutzt, könntest du deine Formeln umàndern zu
=WENNFEHLER(DeineFormel;"")und den Artikel in der Preisliste löschen.
Wenn der Artikel bei allen Kunden an der gleichen Stelle steht, könntest
du die Blàtter gruppieren, indem du sie mit gedrückter STRG-Taste
anklickst und dann auf einem Blatt löschen.
Stehen sie bei jedem Kunden woanders, könntest du sie Suchen => in der
ganzen Mappe => Alle Suchen. Dann die gefundenen Stellen anwàhlen und
löschen.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen