GSM 900

25/05/2009 - 11:18 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich hàtte gestern um ein Haar ein GSM-Modul (Siemens
M1) für ein paar Euro ersteigert, das nur GSM 900
unterstützt. Die eher akademische Frage (ich hab
die Auktion "verschlafen"):

Daß man damit nur bei A1 oder T-Mobile glücklich wird,
das ist klar. Aber wie sieht es innerhalb dieser Netze
aus? Hat man noch durchgehend 900 MHz-Versorgung in
Österreich, oder greifen auch die vor allem auf
1800 zurück und verwenden 900 nur mehr zum Füllen von
Kapazitàtsengpàssen?

/ralph
http://www.flickr.com/photos/sooperkuh/
 

Lesen sie die antworten

#1 Rudolf Harras
25/05/2009 - 23:32 | Warnen spam
Ralph Aichinger schrieb:

Daß man damit nur bei A1 oder T-Mobile glücklich wird,
das ist klar. Aber wie sieht es innerhalb dieser Netze
aus? Hat man noch durchgehend 900 MHz-Versorgung in
Österreich, oder greifen auch die vor allem auf
1800 zurück und verwenden 900 nur mehr zum Füllen von
Kapazitàtsengpàssen?



Das ist eine gute Frage. Soweit ich weiß hat man mit 900 MHz in einem
Lokal eher empfang aber wie gut man aktuell mit einem Single-Band-Handy
unterwegs ist weiß ich nicht.

Ähnliche fragen