GSMA benennt zwei neue Auszeichnungen für die Global Mobile Awards 2015

27/10/2014 - 09:00 von Business Wire

GSMA benennt zwei neue Auszeichnungen für die Global Mobile Awards 2015,Young Mobile Innovator of the Year’ und ,Connected Women: Leadership in Industry’ Awards zur Feier des 20-jährigen Bestehens.

Die GSMA stellte heute zwei Sonderauszeichnungen vor, die speziell zur Begehung des 20-jährigen Bestehens der Global Mobile Awards erstellt wurden. Die Awards ,Young Mobile Innovator of the Year’ und ,Connected Women: Leadership in Industry’ werden am 3. März 2015 in der Feierstunde der Global Mobile Awards auf dem GSMA Mobile World Congress in Barcelona überreicht.

Der erste neue Award, ,Young Mobile Innovator of the Year’, soll aufstrebende junge Talente aus der mobilen Landschaft würdigen. Preisträger müssen zwischen 18 und 25 Jahren alt und in einer Organisation oder selbständig tätig sein oder sich in der Ausbildung befinden. Mit dem zweiten Award, ,Connected Women: Leadership in Industry’, wird Führungsarbeit bei der Durchführung von Initiativen gewürdigt, die einen positiven Beitrag dazu leisten, die Lücke zwischen den Geschlechtern bei digitalen Fähigkeiten zu schließen und Frauen und Mädchen dauerhaft in die Berufsgruppen der mobilen Kommunikation zu holen.

„Mit diesen zusätzlichen Auszeichnungen wird das Scheinwerferlicht auf Personen und Organisationen gerichtet, die die Mobilfunkbranche in den kommenden Jahren mitgestalten werden“, so Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Die Auszeichnung ,Young Mobile Innovator of the Year’ bietet eine Plattform für aufstrebende Persönlichkeiten, ihre spannenden neuen und innovativen Ideen vorzustellen, während mit dem Award ,Connected Women: Leadership in Industry’ Frauen, Unternehmen und Initiativen ausgezeichnet werden, die sich dafür einsetzen, die Lücke zwischen den Geschlechtern bei IKT-Fähigkeiten zu schließen und weibliche Führungsarbeit in der Technologiebranche weltweit anzuregen.“

Kandidaten für den Award des ,Young Mobile Innovator of the Year’ müssen in der Lage sein, ihre Ideen vorzustellen und Nachweise eines frühzeitigen Interesses vonseiten potenzieller Kunden zu erbringen. Die Finalisten werden zur Teilnahme am Mobile World Congress eingeladen, wo sie ihre Ideen den Preisrichtern in einer Live-Session vorführen, die dann ihre endgültige Auswahl treffen. Erfolgreiche Eingaben für den Award ,Connected Women: Leadership in Industry' zeigen ihren Wert durch gut durchdachten Aufbau und erfolgreiche Implementierung von Initiativen, die den Einsatz von Frauen in der digitalen Wirtschaft fördern, indem Frauen dauerhaft in die Technologiebranche geholt werden.

Informationen zu Anmeldungen für die neuen Awards

Eingaben für die neuen Awards sind kostenlos und Online-Nominierungen werden bis Donnerstag, den 15. Januar 2015, 17 Uhr GMT, angenommen. Ausführliche Angaben zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen erhalten Sie unter www.globalmobileawards.com. Eine Shortlist von jeweils drei Finalisten für die beiden zusätzlichen Awards wird Anfang Februar 2015 bekannt gegeben.

Über die Global Mobile Awards 2015

Die Global Mobile Awards 2015 umfassen mehr als 40 Awards in neun Kategorien und stehen Unternehmen des gesamten mobilen Ökosystems offen. Die Auszeichnungen werden von unabhängigen Experten, Analysten, Journalisten, Forschern und in einigen Fällen von Vertretern von Mobilfunkbetreibern vergeben. Die Anmeldung für die Global Mobile Awards erfolgt online. Eine vollständige Liste der Kategorien, Fristen und Award-Kriterien finden Sie unter www.globalmobileawards.com. Um nähere Informationen zu den Global Mobile Awards 2015 zu erhalten, oder wenn Sie Sponsoring-Partner werden möchten, kontaktieren Sie die GSMA per E-Mail an awards@globalmobileawards.com.

Weitere Informationen über den Mobile World Congress 2015 und die Teilnahme als Besucher, Aussteller oder Sponsor erhalten Sie unter www.mobileworldcongress.com. Aktuelle Meldungen zum Mobile World Congress erhalten Sie auf Twitter unter @GSMA mit #MWC15, auf der LinkedIn-Seite des Unternehmens unter http://gsma.at/GSMALinkedIn oder auf Facebook unter www.facebook.com/gsma.

- ENDE –

Über die GSMA

Die GSMA vertritt weltweit die Interessen der Betreiber von Mobilfunknetzen. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber weltweit sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation aus über 220 Ländern wie beispielsweise Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungshersteller, Internetfirmen sowie Unternehmen in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Transport und Versorgungsunternehmen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmenswebsite der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für die GSMA
Elli Karagiorgas
+44 (0)207 067 0496
elli.karagiorgas@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA

Schreiben Sie einen Kommentar