GSMA ernennt John Giusti zum Chief Regulatory Officer

26/10/2015 - 22:27 von Business Wire
Die GSMA gab heute bekannt, dass sie mit Wirkung zum 1. November 2015 John Giusti zum Chief Regulatory Officer ernannt hat. Er wird dem GSMA Director General unterstellt sein und die Leitung der Public ...
GSMA ernennt John Giusti zum Chief Regulatory Officer

Die GSMA gab heute bekannt, dass sie mit Wirkung zum 1. November 2015 John Giusti zum Chief Regulatory Officer ernannt hat. Er wird dem GSMA Director General unterstellt sein und die Leitung der Public Policy-Aktivitäten und Interessenvertretung der Organisation bei staatlichen Stellen, Regulierungsbehörden, internationalen Institutionen und Entwicklungsorganisationen übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Tom Phillips an, der als Chief Regulatory Officer zurückgetreten ist, aber weiterhin der GSMA als Sonderberater zur Verfügung stehen und die Beziehungen der GSMA zu wichtigen Institutionen, wie den Vereinten Nationen, der Weltbank und dem Weltwirtschaftsforum unterstützen wird.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151026006634/de/

„Seit seinem Eintritt in die GSMA im Jahr 2011 hat John Giusti die politischen Initiativen der GSMA vorangebracht. Hierzu gehört die Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen, um wichtige Frequenzspektren für Mobilfunkdienste zu sichern und Best-Practice-Methoden in den Bereichen Regulierung, Besteuerung und Datenschutz zu etablieren und zu fördern und unter anderen Aufgaben die digitale Integration für die Bürger weltweit auszuweiten” so Alex Sinclair, Acting Director General und Chief Technology Officer der GSMA. „Ich bin äußerst erfreut, eine derart kompetente und hoch angesehene Persönlichkeit wie John Giusti im Führungsteam der GSMA begrüßen zu dürfen. Ich möchte zudem die Gelegenheit ergreifen, Tom Phillips für seine langjährige Unterstützung der GSMA zu danken und wir freuen uns nun auf die Fortführung unserer Arbeit mit ihm als Sonderberater, der stets ein besonderes Augenmerk auf die Interessen unserer Mitglieder richten wird.”

„Die Mobilfunkbranche ist einer der aufregendsten und dynamischsten Industriesektoren der heutigen Zeit. Sie hat bereits das Leben von Milliarden von Menschen rund um den Globus verwandelt und damit einen bedeutenden Beitrag zur globalen Wirtschaft geleistet”, erklärte John Giusti. „Ich fühle mich geehrt, nun dem Führungsteam der GSMA anzugehören und freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, wenn wir uns dafür einsetzen, die Möglichkeiten des mobilen Internets allen Bürgern rund um den Globus zur Verfügung zu stellen.”

Vor seinem Eintritt in die GSMA war John Giusti 17 Jahre für die US Federal Communications Commission (FCC) tätig, wo er vielfältige Funktionen ausübte. In jüngster Vergangenheit war er als Chief of Staff und Senior Policy Advisor für Commissioner Michael Copps tätig und leistete juristische, strategische und politische Unterstützung für den Commissioner bei allen wichtigen Aktionen der Agentur, einschließlich der Implementierung des National Broadband Plan. Zuvor leitete er auch das International Bureau der FCC, wo er die Beziehungen der Agentur mit ihren ausländischen Pendants pflegte und als Chefunterhändler im Rahmen der Meetings der International Telecommunication Union, der Inter-American Telecommunications Commission und anderer multilateraler Organisationen fungierte.

John Giusti erhielt seine Ausbildung in den Vereinigten Staaten und erwarb ein Juris Doctorate an der Boston University School of Law und einen Bachelor of Science in Telecommunications an der University of Florida. Er ist seit 1994 Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Massachusetts.

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Charlie Meredith-Hardy: +44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA

Schreiben Sie einen Kommentar