GSMA gibt attraktives Aufgebot an Referenten für die Mobile 360 Series-Middle East bekannt

04/08/2014 - 08:00 von Business Wire

GSMA gibt attraktives Aufgebot an Referenten für die Mobile 360 Series-Middle East bekanntOoredoo, STC und Huawei werden Hauptsponsoren.

Die GSMA gab heute die ersten Keynote-Referenten für die Konferenz Mobile 360 Series-Middle East bekannt, die vom 13. bis 14. Oktober in Dubai stattfindet. Die GSMA kündigte ferner eine Reihe von Event-Sponsoren an, darunter Ooredoo, STC und Huawei. Die Veranstaltung für Innovationsführerschaft in der Branche wird wieder gemeinsam mit der GITEX im Dubai World Trade Centre stattfinden und richtet sich an alle Unternehmen aus der Mobilfunkbranche mit Interesse am Nahen Osten und an Nordafrika.

„Mobilfunktechnologie entfaltet eine transformative Wirkung auf den Nahen Osten. Zahlreiche Netzbetreiber bereiten die Einführung von 4G-LTE in diesem Jahr vor und investieren kräftig in Bereiche wie mHealth und intelligente Städte. Gleichzeitig beobachten wir, dass sich andere Länder der Region in einem früheren Stadium der Mobilfunkentwicklung befinden“, sagte Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Die Mobile 360 Series-Middle East möchte wichtige Akteure zusammenbringen, um die Fragestellungen, Herausforderungen und Chancen zu erörtern, mit denen die Mobilfunkbranche in der Region derzeit konfrontiert ist.“

Die Mobile 360-Middle East wird CEOs und höheren Führungskräften aus Unternehmen der Mobilfunkbranche sowie leitenden Regierungs- und Behördenvertretern durch Keynote-Vorträge, interaktive Podiumsdiskussionen und Veranstaltungen zur Netzwerkbildung die Gelegenheit bieten, den Einfluss und das Potenzial der Mobilfunktechnologie zu erörtern. Die Keynotes behandeln ein breites Spektrum von Themen, darunter „Intelligente Städte“, „Strategien für neues Umsatzwachstum“ und „mobiler Handel“ und vieles mehr. Die vollständige Konferenzagenda steht unter folgendem Link zur Verfügung http://www.mobile360series.com/middle-east/#agenda.

Zu den bestätigten Hauptreferenten für die Veranstaltung Mobile 360 zählen:

  • Anne Bouverot, Director General, GSMA
  • Ahmad Julfar, Group CEO, Etisalat
  • Eng. Abdulaziz Al-Sugair, Chairman of the Board, Managing Director und CEO, STC
  • Hatem Dowidar, Regional CEO, Middle East, Africa and Southeast Asia Region, und Chairman, Vodafone Ägypten
  • H.E. Atef Helmy, Minister für Kommunikations- und Informationstechnologie, Ägypten
  • Michael Kogeler, COO und CMO, Middle East and Africa, Microsoft
  • Ger Baron, CTO, Stadt Amsterdam

Weitere namhafte Referenten sind:

  • H.E. Mohamed Nasser Al Ghanim Director-General, Telecommunications Regulatory Authority (TRA), Vereinigte Arabische Emirate
  • Zahir Khoja, Vice President, Global Channels, MasterCard
  • Ghazi Atallah, Managing Director, NexGen
  • Dr. Imad Hoballah, Chairman & CEO, TRA, Libanon
  • Abrar Mir, EVP & Group Head - Digital Money & Mobile Payments, United Bank Limited
  • Sami Smeirat, CEO Orange Enterprise & VP, Orange Jordan

Kooperation mit der GITEX

Die GSMA wird bereits das zweite Jahr in Folge gemeinsam mit der GITEX stattfinden. Die GITEX zieht mehr als 25.000 höhere Führungskräfte an und ist als eine der führenden IKT-Veranstaltungen im Nahen Osten, Afrika und der südasiatischen Region anerkannt. Die Teilnehmer der Konferenz Mobile 360 Series-Middle East sind berechtigt, ebenfalls die GITEX Technology Week zu besuchen.

Führende Mobilfunkunternehmen unterstützen die Mobile 360 Series–Middle East

Die GSMA hat ferner zahlreiche neue Sponsoren der Mobile 360 Series-Middle East bekannt gegeben. Ooredoo wurde als Platinum Sponsor, STC als Gold Sponsor und Huawei als Silver- und Registration Sponsor gewonnen.

Anmeldung zur 360-Middle East hat begonnen

Die Anmeldung zur Mobile 360 Series-Middle East ist ab sofort möglich; interessierte Personen, die teilnehmen möchten, besuchen bitte http://www.mobile360series.com/middle-east/#registration, um sich anzumelden. Weitere Informationen zur Mobile 360 Series-Middle East, darunter Sponsoring-Möglichkeiten, finden Sie unter www.mobile360series.com/middle-east. Verfolgen Sie Entwicklungen und Aktualisierungen zur Mobile 360 Series-Middle East auf Twitter (@GSMA #MOBILE360) und Facebook (www.facebook.com/mobile360series).

Mobile 360 Series

Die Mobile 360 Series-Middle-East der GSMA ist die dritte aus einer Reihe von fünf Veranstaltungen für die regionale Mobilfunkbranche, die in größeren Städten rund um den Globus stattfinden. Weitere Informationen zur Mobile 360 Series, darunter Sponsoring-Möglichkeiten, finden Sie unter www.mobile360series.com.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber weltweit sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation aus über 220 Ländern wie beispielsweise Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen sowie Unternehmen in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Transport und Versorgungsunternehmen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner für Medienvertreter
Für die GSMA
Charlie Meredith-Hardy
+44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
GSMA Press Office
mobile360pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA

Schreiben Sie einen Kommentar