GSMA gibt Nominierungen für Asia Mobile Awards 2016 bekannt

09/06/2016 - 12:25 von Business Wire

GSMA gibt Nominierungen für Asia Mobile Awards 2016 bekanntPreisträger werden live bei der Preisverleihung der Asia Mobile Awards und der Abendveranstaltung des Mobile World Congress Shanghai bekanntgegeben.

Die GSMA gab heute die Kandidaten für die Asia Mobile Awards 2016 bekannt. Die Preisträger der ersten „AMO Awards“ werden auf der Preisverleihung und der Abendveranstaltung der Asia Mobile Awards im DaGuan Theatre in Pudong (Schanghai) am Mittwoch, dem 29. Juni ausgezeichnet. Die AMO Awards sind ein zentrales Element des Mobile World Congress Shanghai, der vom 29. Juni bis zum 1. Juli im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) stattfindet.

„Wir freuen uns, die Nominierungen für die ersten Asia Mobile Awards bekanntzugeben, die Ende des Monats auf dem Mobile World Congress Shanghai vorgestellt werden“, sagte Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Unseren unabhängigen Preisrichtergremien fiel die Entscheidung sehr schwer, eine Auswahl aus mehr als 160 Beiträgen zu treffen, die eine Bandbreite an Unternehmen und Branchen aus dem dynamischen Mobilfunksektor repräsentieren. Herzliche Glückwünsche gehen an alle gewählten Kandidaten und wir freuen uns, die Preisträger im Rahmen der Preisverleihung auf dem Mobile World Congress Shanghai bekanntzugeben.“

Insgesamt 46 Kandidaten kamen in die engere Auswahl für die zehn Auszeichnungen in vier Kategorien: „Beste mobile Apps“, „Vernetzter Lebensstil“, „Beste mobile Geräte“ und „Herausragende Leistung“. Die vollständige Liste der Kandidaten ist abrufbar unter www.asiamobileawards.com/nominees2016/.

Die AMO Awards sind die Schwesterauszeichnungen der Glomo Awards (The Global Mobile Awards) der GSMA, das weltweit führende Awards-Programm der Mobilfunkbranche. Die AMO Awards würdigen alle Bereiche, von bahnbrechenden mobilen Geräten und Technologien bis hin zu Anwendungen und Dienstleistungen, die auf allen asiatischen Märkten verfügbar sind und präsentieren den stetig wachsenden Mehrwert, der Mobilität für Privatpersonen, Unternehmen, Branchen sowie Bevölkerung und Wirtschaft in der Region bedeutet. Die Jury der Glomo Awards setzt sich aus unabhängigen Fachleuten, Analysten, Journalisten, Wissenschaftlern und in einigen Fällen Vertretern von Mobilfunkbetreibern zusammen.

Zu den unterstützenden Partnern der AMO Awards zählen AVING News, CCIDcom, News Republic, ShanghaiEye und Technode. Umfassende Informationen über die Glomo Awards finden Sie unter www.asiamobileawards.com/.

Medienvertreter sind willkommen, an dieser mit Spannung erwarteten Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung wird erbeten an pressregistration@mwcshanghai.com.

Machen Sie mit beim Mobile World Congress Shanghai 2016

Weitere Einzelheiten über den Mobile World Congress Shanghai 2016, einschließlich der Informationen, wie Sie als Teilnehmer, Aussteller, Partner oder Sponsor am Kongress teilnehmen können, finden Sie unter www.mwcshanghai.com. Folgen Sie den Entwicklungen und neuesten Nachrichten zum Mobile World Congress Shanghai über unsere Social-Media-Kanäle – folgen Sie uns auf Twitter unter @GSMA und verwenden Sie #MWCS16. Regelmäßige Aktualisierungen erhalten Sie auf unserer LinkedIn Showcase Page unter www.linkedin.com/company/mobile-world-congress-shanghai und folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/mwcshanghai. In China können Sie uns auf Sina Weibo http://weibo.com/mwcshanghai oder auf dem GSMA Account auf WeChat folgen. Weitere Informationen über die Social-Media-Kanäle der GSMA finden Sie unter www.mwcshanghai.com/register-plan/networking/social-media.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für die GSMA
Ava Lau
+852-2533 9928
alau@webershandwick.com
oder
Charlie Meredith-Hardy
+44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA

Schreiben Sie einen Kommentar