GSMA gibt weitere Referenten für Veranstaltung Mobile 360 – Privacy & Security bekannt

13/04/2016 - 12:11 von Business Wire

GSMA gibt weitere Referenten für Veranstaltung Mobile 360 – Privacy & Security bekanntHuawei unterstützt die „Mobile 360“-Konferenzen als Global Industry Supporter; Orange nimmt als Platinum Sponsor und CM Groep als Silver Sponsor an der Mobile 360 – Privacy & Security teil.

Die GSMA gab heute weitere Referenten für die Konferenz 2016 Mobile 360 – Privacy & Security bekannt, die vom 10. bis 11. Mai im Hilton The Hague in den Niederlanden stattfindet. Orange wurde als Platinum Sponsor für die Mobile 360 – Privacy & Security, CM Groep als Silver Sponsor und Huawei als Global Industry Supporter für die gesamte Reihe der Mobile-360-Konferenzen gewonnen, die im Laufe des Jahres 2016 stattfinden. In Zusammenarbeit mit The Hague Security Delta und der Stadtverwaltung Den Haag umfasst die Mobile 360 Series – Privacy & Security eine Kombination aus Keynote-Rednern, Podiumsdiskussionen, Technologievorführungen und eingehenden Fallstudien, die sich mit der wachsenden Bedeutung von Datenschutz und Sicherheit rund um den Globus beschäftigen.

„Wir freuen uns, die Themen Sicherheit und Datenschutz so eingehend und mit einer derart großen Bandbreite an Branchen und Unternehmen zu beleuchten“, sagte Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Mit unseren Partnern von The Hague Security Delta und der Stadtverwaltung von Den Haag werden wir den aktuellen Stand der digitalen Sicherheit und des Datenschutzes von heute erkunden und bewährte Praktiken in vielen Industriebereichen untersuchen.“

„Es ist großartig, dass die GSMA Den Haag als Ort für ihre Veranstaltung Mobile 360 Privacy & Security gewählt hat“, meinte die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Den Haag, Ingrid van Engelshoven. „Als Europas Hauptstadt für Cybersicherheit mit 400 Sicherheitsunternehmen, die 13.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen, unterstützt und erleichtert Den Haag proaktiv Innovationen. ‚The Hague Security Delta‘ ist das größte Sicherheitscluster von europäischen Unternehmen, Regierungen und Wissenseinrichtungen, die gemeinsam zu einer sichereren Welt beitragen.“

Die GSMA bestätigte kürzlich zahlreiche weitere Referenten für die Konferenz, darunter:

  • Thomas Mercier, Head of Europe, AppCarousel
  • John Slamecka, EMEA Regional VP Global Business, AT&T
  • James Hatch, Director, Cyber Services, BAE Systems Applied Intelligence
  • Fredrik Forslund, Director, Blancco Technology Group
  • Zia Hayat, Chief Executive Officer, Callsign
  • Paul Makin, Principal Consultant, Consult Hyperion
  • Jan Vekemans, Technical Director, Cryptique
  • Dave Palmer, Chief Technology Officer, Darktrace
  • Basar Polat, Regional Director, Detecon Consulting
  • Mats Nilsson, Director, Ericsson
  • Richard Boorsboom, General Manager, HackerOne
  • Ida Haisma, Executive Director, Hague Security Delta
  • John Howie, Chief Privacy Officer, Consumer Business Unit, Huawei
  • Christopher Donahue, Chief Executive Officer, Liquid Communications
  • Jim Morrish, Gründer und Chief Research Officer, Machina Research
  • Jan Kok, Technology Security Officer, Nokia
  • Dr. Antonio Mauro, Head of Security and Compliance Assurance, Octo Telematics
  • Denis Joannides, Chief Executive Officer, Onegini

Diese Führungspersönlichkeiten sowie weitere Wirtschaftsführer und Fachleute, die auf der Mobile 360 – Privacy & Security referieren, werden an zahlreichen Sitzungen zum Thema Datenschutz und Sicherheit teilnehmen, darunter:

  • Die große Datenschutzdebatte: Wie sollten Unternehmen angesichts im Wandel begriffener Rechtsvorschriften zu personenbezogenen Daten und des Drucks von Sicherheitsdiensten, Werbetreibenden, Datenschützern und Gesetzgebern diese Fragestellungen heute angehen, während sie sich auf die Zukunft vorbereiten?
  • Meet the Hacker: Diese Veranstaltung bietet Führungskräften die Möglichkeit, Hacker persönlich zu treffen, um über ihre Motivationen, Aktivitäten und Techniken zu diskutieren.
  • Steigerung der Erlebnisqualität für Kunden: Zugang und Authentifizierung: Die Teilnehmer werden erfahren, wie man den Kundenzugang zu Dienstleistungen und Informationen ermöglichen und gleichzeitig Hindernisse zur Abwehr potenzieller Rechtsbrecher schaffen kann.
  • Aufdeckung, Ausfallsicherheit und Wiederherstellung für das digitale Unternehmen: Ein Hack oder Datenschutzverstoß kann für ein Unternehmen einerseits verheerend oder vielleicht auch nur lästig sein. Diese Veranstaltung untersucht die Geschäfts- und Technologieelemente, die Unternehmen bei der Gewährleistung der Datensicherheit berücksichtigen müssen.
  • Sicherheit als Investition: Der Fall für den CFO und den Syndikus: Digitale Sicherheits- und Datenschutzrechte haben Auswirkungen auf die gesamte Organisation, darunter Finanzverantwortliche und Syndikusanwälte. Die Teilnehmer lernen die direkten und konkreten finanziellen Vorteile kennen, die durch ein stärkeres Datenmanagement und robustere Sicherheitsarchitekturen ermöglicht werden.

Mobile 360 – Privacy & Security – Anmeldung ab sofort möglich

Anmeldungen zur Mobile 360 – Privacy & Security werden ab sofort entgegengenommen; Personen, die teilnehmen möchten, besuchen bitte www.mobile360series.com/privacy-security/#registerPressevertreter und Branchenanalysten, die eine Akkreditierung zur Mobile 360 – Privacy & Security beantragen möchten, melden sich bitte unter mobile360pressoffice@gsma.com; das Presseteam wird die Akkreditierungskriterien sowie weitere Informationen zum Antragungsverfahren zur Verfügung stellen.

Machen Sie mit bei Mobile 360 – Privacy & Security

Die Konferenz 2016 GSMA Mobile 360 – Privacy & Security ist die erste einer Reihe von sieben regionalen und branchenbezogenen Veranstaltungen, die in großen Städten auf der ganzen Welt stattfinden. Vollständige Informationen zu Mobile 360 – Privacy & Security, darunter die Agenda und Referenten, finden Sie unter www.mobile360series.com/privacy-security. Folgen Sie den Entwicklungen und Neuigkeiten zu Mobile 360 – Privacy & Security (#m360PS) und der Mobile 360 Series (#mobile360) auf Twitter @GSMA und auf Facebook www.facebook.com/Mobile360Series.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebsite der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für die GSMA
Charlie Meredith-Hardy
+44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA