GSMA verleiht Chairman’s Award 2015 an Jamal Ibrahim, Managing Director und CEO der Axiata Group

02/03/2015 - 12:18 von Business Wire
GSMA verleiht Chairman’s Award 2015 an Jamal Ibrahim, Managing Director und CEO der Axiata Group

Wie GSMA heute mitteilte, ist Jamal Ibrahim, Managing Director und CEO der Axiata Group, der GSMA Chairman’s Award 2015 verliehen worden. Diese Auszeichnung, die seit 1996 vergeben wird, ist die höchste Auszeichnung und Anerkennung für herausragende Beiträge einzelner Personen zu Wachstum und Entwicklung der Mobilfunkbranche in der ganzen Welt.

Bei der Übergabe des Preises an Jamal Ibrahim im Rahmen einer außergewöhnlichen Feier am Sonntagabend kommentierte GSMA Chairman Jon Fredrik Baksaas: „Im Namen der GSMA gratuliere ich Jamal zum Erhalt des Chairman’s Award. Diese Auszeichnung würdigt Jamals hervorragende Führung, seinen Einsatz und seine bedeutenden Erfolge in der Weiterentwicklung der mobilen Kommunikation in Asien, insbesondere im Zusammenhang mit der maßgeblichen Rolle von Axiata bei der Einführung von mobilen Breitbanddiensten in der gesamten Region. Der Preis ist auch eine Anerkennung für Axiatas langjährige Unterstützung der GSMA-Programme wie Green Power for Mobile, Connected Women, mHealth, Mobile Connect und vielen anderen. Außerdem waren Jamals Repräsentation im GSMA Board und seine Mitwirkung als Deputy Chair bei GSMA besonders wertvoll.“

„Ich fühle mich sehr geehrt durch den Erhalt dieser prestigeträchtigen Auszeichnung“, erklärte Jamal Ibrahim. „Axiata hat seine Anstrengungen immer darauf konzentriert, seine führende Rolle zu behaupten, schnell auf Veränderungen zu reagieren und unser Geschäftsmodell so zu positionieren, dass wir unsere Chancen in einer zunehmend digitalisierten Welt bestmöglich nutzen können. Gleichzeitig setzen wir uns mit unserer Initiative „Advancing Asia“ als verantwortungsbewusstes Unternehmen für das Ziel ein, das Leben der Menschen zu verbessern und die Entwicklung der Länder, in denen wir präsent sind, zu fördern.“

In seiner Funktion als CEO von Axiata hat Jamal Ibrahim eines der erfolgreichsten asiatischen Mobilfunknetze aufgebaut, das sich über acht Länder erstreckt und mehr als 250 Millionen Kunden versorgt. Der Umsatz der Axiata Group stieg zwischen 2007 und 2014 um 87 Prozent auf 5,7 Milliarden US-Dollar. Als einer der größten Telekommunikationskonzerne Asiens mit mehr als 20.000 Mitarbeitern in der gesamten Region zählt das Unternehmen zu den fünf größten Unternehmen in Malaysia.

Der Chairman’s Award gehört zu den Global Mobile Awards, die am Dienstag, 3. März, um 14:30 Uhr vergeben werden. Die Preisverleihung findet im Auditorium 1, Halle 4 der Fira Gran Via statt und steht allen Mobile World Congress-Teilnehmern der auf der Auswahlliste geführten Unternehmen offen, unabhängig vom Pass-Typ, sowie allen anderen Teilnehmern mit Platinum-, Gold-, Silver- oder Presse-/Analysten-Pass offen.

Informationen zum Mobile World Congress 2015

Verfolgen Sie die Entwicklungen und Neuigkeiten des Mobile World Congress auf Twitter @GSMA, #MWC15, auf unserer Unternehmensseite bei LinkedIn http://gsma.at/GSMALinkedIn oder auf Facebook unter www.facebook.com/gsma.

Der Mobile World Congress ist der Grundstein von Mobile World Capital, das von 2013 bis 2018 in Barcelona zu Gast ist. Mobile World Capital umfasst Programme und Aktivitäten, die im gesamten Jahr stattfinden und nicht allein den Bürgern von Barcelona, Katalonien und Spanien zugute kommen, sondern der weltweiten Mobilfunkindustrie. Nähere Informationen zu Mobile World Capital erhalten Sie unter www.mobileworldcapital.com.

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber weltweit sowie mehr als 250 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen sowie Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen sind auf der Website des Unternehmens unter www.gsma.com erhältlich. Folgen Sie GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für die GSMA
Charlie Meredith-Hardy, +44 7917 298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Presseabteilung
pressoffice@gsma.com


Source(s) : GSMA