gsyncit - mit Outlook 2013 umziehen

24/01/2015 - 18:12 von Peter Weber | Report spam
Hallo NG,
ich möchte auf ein neues System mit Outlook 2013 umziehen.
Im alten System ist für den Google-Abgleich (Kalender + Kontakte)
"gsyncit" installiert.
Muss ich im neuen PC nur gsyncit installieren, um dann die Daten von
Google wieder in Outlook zu bekommen oder ist der Zeitstempel des neuen
Outlook neuer als von Google und löscht es mir alles nach der
Synchronisation auf Google?

Oder muss ich die gesicherte .pst vom Outlook des alten Systems einfach
im neuen System zurückspielen und habe dann durch gsyncit eventuell
doppelte Eintràge nach der Synchronisation?


MfG,
Peter Weber

Karlsruhe rockt: http://www.peter-weber-pfinztal.de/...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
24/01/2015 - 18:27 | Warnen spam
Peter Weber schrieb:

ich möchte auf ein neues System mit Outlook 2013 umziehen.
Im alten System ist für den Google-Abgleich (Kalender + Kontakte)
"gsyncit" installiert.
Muss ich



Weshalb fragst du nicht den Hersteller oder etwa in der NG
de.comp.office-pakete.ms-office.outlook?

[...]

Gruß Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen