Forums Neueste Beiträge
 

GUI mit Designer erstellen, ja oder nein?

27/08/2007 - 13:13 von Urs Frei | Report spam
Hallo



Ich bin neu hier und möchte von Euch gerne wissen ob Ihr die GUI mit dem
Designer der IDE zusammen klickt, oder ob Ihr diese von Hand baut. Warum
macht ihr das eine oder andere?



Leider weiss ich es nicht genau, befürchte aber, dass der Code des Designers
möglicherweise nicht so toll ist. Dies im Bezug auf:

- Refactoring

- Widerverwendbarkeit von einzelnen GUI Elementen an verschiedenen Orten

- Gefahr der "alles in einer Klasse" Programmierung

- Testbarkeit (NUnit)

- Spezielle Änderungen im generierten Code von Hand machen möglich?



Ist an meinen Befürchtungen was dran? Oder war das nur früher ein Problem?



Besten Dank für Eure Meinung.



Gruss



Urs
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger [MVP]
27/08/2007 - 13:22 | Warnen spam
Hallo Urs

wissen ob Ihr die GUI mit dem Designer der IDE zusammen klickt,
oder ob Ihr diese von Hand baut.




ich schàtze mal dass Windows-Forms 2.0 zu über 98% im Designer erstellt werden,
mindestens solange es um alltàgliche 0815-Formulare (zB mit DB-Anbindung) geht...

Auch mit WPF 3.5 (VS2008) gehe ich davon aus dass man primàr im Designer arbeiten wird,
(IMHO wird XAML dann tendenziell vermehrt eher im Hintergrund bleiben)
und evtl. nicht selten sogar zusammen mit dem Expression Blend
http://www.microsoft.com/expression...?key=blend





Thomas Scheidegger - MVP .NET - 'NETMaster'
http://www.cetus-links.org/oo_dotnet.html - http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen