GUID Partition Mac/XP/Vista

07/12/2009 - 19:47 von C.P. Kurz | Report spam
Ich habe hier eine am Mac formatierte USB-Platte, GUID, eine FAT32 und
eine NTFS Partition. Mein Mac sieht beide Partitionen, das
Bootcamp-Windows auf dem Mac sieht beide Partitionen - nur ein anderer
Rechner mit Vista sieht weder die FAT32 noch die NTFS Partition. Die
USB-SATA Bridge wird auch erkannt, ich könnte das Laufwerk wohl auch
formatieren, aber irgendwie scheint das GUID Schema da Probleme zu machen.

Jemand ne Idee?


- Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Meszaros
07/12/2009 - 20:22 | Warnen spam
Hi!

C.P. Kurz schrieb:
Ich habe hier eine am Mac formatierte USB-Platte, GUID, eine FAT32 und
eine NTFS Partition. Mein Mac sieht beide Partitionen, das
Bootcamp-Windows auf dem Mac sieht beide Partitionen - nur ein anderer
Rechner mit Vista sieht weder die FAT32 noch die NTFS Partition. Die
USB-SATA Bridge wird auch erkannt, ich könnte das Laufwerk wohl auch
formatieren, aber irgendwie scheint das GUID Schema da Probleme zu machen.

Jemand ne Idee?



GUID/GPT wird auf Windows AFAIK nur in den Serverversionen ab 2003 und
bei Windows XP 64bit supportet. Ich vermute, dass neuere 64bittige
Windows-Versionen das dann auch können müssten.

Ob hier GPT/Win == GPT/Mac? ... Ich denke schon. Nie nachgeprüft -
betrachte es daher als reine Behauptung! :-P

Zum Lesen der Mac-Partitionen unter Windows solltest Du Dir mal den HFS+
Explorer oder die Testversion von MacDrive anschauen. MacDrive kann auch
schreiben.

Ob Du mit diesen Programmen mit dem Vista-System die Windows-Partitionen
lesen kannst? ... Probier's aus. ;-)

CU,
Mészi.

Ähnliche fragen