Gültigkeit: Eingabe in Zelle erzwingen, wenn eine Zelle nicht leer

18/09/2008 - 12:18 von Aiuto-Chris | Report spam
Hallo,

stehe mal wieder vor einem kleinen Problem:
Wie kann man in einer Zelle (z.B. F5) eine Texteingabe erzwingen, wenn eine
andere Zelle (z.B. E5) nicht leer ist.

Habe es mit einer Funktion von Wolfgang Habernoll versucht:
=WENN(ISTFEHLER(WERT(F5));FALSCH;UND(E5<>"";F5>=0))

Diese funktioniert zum Teil ganz gut, aber:
a) es wird keine Eingabe in F5 erzwungen, wenn in E5 eine Eingabe erfolgt ist
b) man kann in F5 nur eine Zahl und kein Text eingeben (es liegt wohl an
F5>=0)

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Es ist mir egal, ob es über VBA oder über Gültigkeitsregeln gelöst wird.

Vielen Dank im Voraus.

Christian Di Meglio
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
18/09/2008 - 15:44 | Warnen spam
On 18 Sep., 12:18, Aiuto-Chris
wrote:
Hallo,

stehe mal wieder vor einem kleinen Problem:
Wie kann man in einer Zelle (z.B. F5) eine Texteingabe erzwingen, wenn eine
andere Zelle (z.B. E5) nicht leer ist.

Habe es mit einer Funktion von Wolfgang Habernoll versucht:
=WENN(ISTFEHLER(WERT(F5));FALSCH;UND(E5<>"";F5>=0))

Diese funktioniert zum Teil ganz gut, aber:
a) es wird keine Eingabe in F5 erzwungen, wenn in E5 eine Eingabe erfolgt ist
b) man kann in F5 nur eine Zahl und kein Text eingeben (es liegt wohl an
F5>=0)

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Es ist mir egal, ob es über VBA oder über Gültigkeitsregeln gelöst wird.

Vielen Dank im Voraus.

Christian Di Meglio



hallo Christian,
gibt es ein Ereignis, an dass das Ausfüllen der Zelle gekoppelt werden
kann, zB drucken oder speichern?
Man kann mit VBA vorher prüfen, ob die Zelle leer ist, und dann
drucken bzw speichern verhindern.

Man kann auch das anklicken jeder Zelle als Ereignis für VBA nutzen,
aber speichern und drucken wàren dann mit leerer F5 möglich.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen