Gültigkeitsregel für Postleitzahlen

08/07/2009 - 16:42 von Nicole | Report spam
Hallo,

ich würde gerne eine Gültigkeitsregel für Postleitzahlen erstellen. Ich habe
dazu die Spalte mit dem Sonderformat Postleitzahl (D) formatiert bzw. auch
andere Formtierungen ausprobiert und dachte mit der Gültigkeitsregel den Text
mit der Textlànge darauf beschrànken zu können, dass der Anwender a) nur 5
Zahlen eingeben kann und b) wenn die Postleitzahl mit 0 anfàngt diese auch
erscheint.

Ich kann aber immer nur eines von beiden machen, d. h. entweder habe ich das
Sonderformat und der Anwender könnte theoretisch nur 3 Zahlen eingeben, was
nicht erlaubt werden soll, oder ich erstelle eine entsprechende
Gültigkeitsregel (Textlànge 5) aber auch hier kann ich nicht mit einer O
anfangen.

Vermutlich muss ich eine Benutzerdefinierte Formel eingeben, aber die kenne
ich leider nicht.

Würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte?

Mfg

Nicole
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/07/2009 - 16:59 | Warnen spam
Hallo Nicole,

Am Wed, 8 Jul 2009 07:42:01 -0700 schrieb Nicole:

Ich kann aber immer nur eines von beiden machen, d. h. entweder habe ich das
Sonderformat und der Anwender könnte theoretisch nur 3 Zahlen eingeben, was
nicht erlaubt werden soll, oder ich erstelle eine entsprechende
Gültigkeitsregel (Textlànge 5) aber auch hier kann ich nicht mit einer O
anfangen.



formatiere die Spalte benutzerdefiniert 00000 und dann die Gültigkeitsregel
Textlànge kleiner als 6. Führende Nullen brauchst du nicht eingeben.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen