Günstiges CAD für Linux gesucht

04/03/2011 - 16:05 von Christian Wolf | Report spam
Hallo allerseits,

ich suche eine für mich bezahlbare 3D CAD-Umgebung in der ich
Konstruieren kann, die unter Linux làuft.

Ich bin Student Maschinenbau und bràuchte eben für Zeichnungen eine CAD
Version mit der ich konstruieren kann. Damit meine ich ein System, in
dem ich nicht aus primitiven Blöcken wie Quader, Kugel und Co mit
boolschen Operatoren eine komplexe Geometrie erstellen kann. So was
gibts z.B. mit freecad umsonst. Ich meine (auch wenn das jetzt viel zu
teuer für mich ist) so was wie SolidEdge, Catia und Co. Diese sind
darauf ausgelegt, dass ein Ingeneur mit ihnen arbeitet um nicht nur ein
schönes Bild zu bekommen (wie z.B. in Blender) sondern auch noch andere
geometrische Eigenschafen (Randbedingungen wie Parallelitàt, Abstand,
...) eingeben kann.

Um der Frage gleich vorweg zu greifen: Nein, ich kann von der Uni keine
solchen Programme als Studentenversion erhalten; die sind leider nur
als Windows-Versionen zu bekommen.

Wenn ich die Versionen dafür auch lànger verwenden darf als bis zum
Ende meines Studiums, wàre ich auch bereit, etwas für das Programm zu
bezahlen. Aber eben keine 2000 EUR.

Kennt jemand ein Programm mit dem ich Arbeiten könnte?

Vielen Dank
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
04/03/2011 - 17:05 | Warnen spam
Christian Wolf:

Wenn ich die Versionen dafür auch lànger verwenden darf als bis zum
Ende meines Studiums, wàre ich auch bereit, etwas für das Programm zu
bezahlen. Aber eben keine 2000 EUR.



Vielleicht kommt wine in Frage.
http://appdb.winehq.org/index.php

Wàhle 'Browse Apps', dann Platinum bei Rating und CAD/CAE bei Category.
Anschließend 'Update Filter' drücken.

Wenn Du ein interessantes Programm gefunden hast, schau Dir die
Kommentare zu diesem in der AppDB an.

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen