"gut" im Sinne von "etwas mehr als"

18/06/2010 - 19:03 von Ivan Panchenko | Report spam
Wer regelmàßig "Wer wird Millionàr" schaut, erinnert sich noch an
diese Frage:

Welches Wort kann man auch im Sinne von "etwas mehr als" verwenden? -
toll, prima, gut oder super (die Reihenfolge habe ich vergessen)?

Die Kandidatin behauptete zuerst super:
Er ist ein Superstar. - Er ist etwas mehr als ein Star.

Ich wusste, allerdings nicht sofort, dass es eindeutig "gut" ist. Man
kann in einigen Sàtzen "gut" durch "etwas mehr als" ersetzen:

Ich bin in gut einer Stunde da. (aber auch: Ich bin in einer guten
Stunde da.) - Ich bin in etwas mehr als einer Stunde da.

"super" ist dagegen kein Wort, sondern ein Pràfix.
Einsetzprobe: Er ist ein Superstar. - Er ist ein Etwas-mehr-als-Star.
Und das kann ja wohl nicht sein.

Aber egal! Fest steht, dass "gut" in der Umgangssprache im Sinne von
"etwas mehr als" verwendet wird. Hat jemand eine Idee, wieso?

Mit freundlichen Grüßen
Ivan Panchenko
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
18/06/2010 - 19:14 | Warnen spam
Ivan Panchenko schrieb:
Wer regelmàßig "Wer wird Millionàr" schaut, erinnert sich noch an
diese Frage:

Welches Wort kann man auch im Sinne von "etwas mehr als" verwenden? -
toll, prima, gut oder super (die Reihenfolge habe ich vergessen)?

Die Kandidatin behauptete zuerst super:
Er ist ein Superstar. - Er ist etwas mehr als ein Star.

Ich wusste, allerdings nicht sofort, dass es eindeutig "gut" ist. Man
kann in einigen Sàtzen "gut" durch "etwas mehr als" ersetzen:

Ich bin in gut einer Stunde da. (aber auch: Ich bin in einer guten
Stunde da.) - Ich bin in etwas mehr als einer Stunde da.

"super" ist dagegen kein Wort, sondern ein Pràfix.
Einsetzprobe: Er ist ein Superstar. - Er ist ein Etwas-mehr-als-Star.
Und das kann ja wohl nicht sein.

Aber egal! Fest steht, dass "gut" in der Umgangssprache im Sinne von
"etwas mehr als" verwendet wird. Hat jemand eine Idee, wieso?



Der gute Kaufmann wog immer etwas zu reichlich, der schlechte zu knapp
ab. Gut bedeutet, dass der Kunde auch dann noch ein Pfund Brot im Sack
hatte, wenn etwas Wasser verdampft sein sollte.


Roland Franzius

Ähnliche fragen