gute Mainboardhersteller

17/05/2010 - 20:34 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
hier wird ja gelegentlich der eine oder andere Hersteller von Mainboards
gelobt, an anderer Stelle verteufelt, ohne dass sich für mich ein
einigermaßen einheitliches Bild daraus ableiten làsst. Um dennoch ohne
eigenes Try & Frustrate gezielt gute, seriöse Hersteller zu finden, bin
ich auf die Idee verfallen, einmal in die Runde zu fragen nach konkreten
Erfahrungen, nach denen Problemfàlle (leicht, mittel, schwer) gut gelöst
wurden (also nur positive Ergebnisse). Da denke ich besonders an Themen
der Kompatibilitàt, Einhaltung von Standards, Fehlerbeseitigung per
BIOS- oder Firmwareupdate, Zugànglichkeit zu diesen, Support in
hartnàckigen und/oder kniffligen Fàllen usw.

Mag dazu mal seine positiven Erfahrungen breittreten?


Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Gawert
17/05/2010 - 22:54 | Warnen spam
Am 17.05.2010 19:34, * Boris Kirkorowicz:

Mag dazu mal seine positiven Erfahrungen breittreten?



Mein Tip wàre Supermicro, nur haben die nicht für jede
Geschmacksrichtung was im Angebot und die Preise sind etwas höher. Die
Boards sind aber solide und der Support für einen Komponentenhersteller
nach meiner Erfahrung sehr gut.

Ansonsten sind Support, Kompatibilitàt, BIOS- und Firmwareupdates etc
genau die Gründe, warum ich anstelle Selbstbau lieber zu fertigen
Rechnern grosser Markenhersteller wie HP oder Dell greife. Nein, nicht
die Billig-Kisten vom Blödmarkt, sondern die Business-Modelle und
Workstations. 3 Jahre Sorglos-Garantie inbegriffen.

Benjamin

Ähnliche fragen