Gute (moderat) große und stabile Stative

25/12/2015 - 13:44 von Ralph Aichinger | Report spam
Mir ist leider mein Stativ abhanden gekommen, jemand hat es sich
ausgeborgt, mal sehen ob es wieder auftaucht, die Chancen stehen nicht
gut. Es war ein altes Gitzo Reporter, relativ schwer, relativ groß (je nach
Kamera und Kopf ca. Augenhöhe) und recht stabil. Dafür halt nicht besonders
kompakt und leicht zu transportieren. War ein Gebrauchtkauf, den ich
nicht bereut habe (ca 100 Euro?).

Ich überlege für den Nachfolger àhnliche Kompromisse einzugehen, d.h.
nicht notwendigerweise ein Carbon-Stativ, nicht notwenigerweise
Rucksacktauglich, dafür sollte es so stabil sein, daß man sich
auch mit moderatem Tele (300er àquivalent?) und einer etwas schwereren
Kamera im alltàglichen Gebrauch nicht àrgern muß. Eventuell kommen
spàter mal Architekturaufnahmen mit Shift und DSLR als Anwendung dazu.

Gibt es da derzeit herausstechende Optionen im Markt mit gutem Preis-
Leistungsverhàltnis? Gerade große Stative scheinen eher schnell mal
teuer zu werden, tàuscht das? Das Okular auf 175 cm wàr schon super.

Ich würde gerne unter vielleicht 250 Euro bleiben, sonst lieber was
gebrauchtes kaufen. Wobei das keine sklavische Grenze ist, wenn es z.B.
knapp drüber das ultimative Traumstativ gibt.

Vom Handling her habe ich die Schraubverriegelung am Gitzo eigentlich
sehr gerne gemocht, Kàlteisolierung und àhnliche (eher) Naturfoto-Features
sind mir weniger wichtig, meistens wird es innen verwendet werden.

TIA
/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Szaktilla
25/12/2015 - 15:07 | Warnen spam
Am 25.12.2015 um 13:44 schrieb Ralph Aichinger:
Ich würde gerne unter vielleicht 250 Euro bleiben, ...



Vor 2-3 Monaten habe ich mir ein Stativ von Sirui zugelegt und bin
bislang sehr zufrieden. Es làsst sich so klein machen, dass es zwar
nicht in meinen Fotorucksack passt, sich aber gut an diesen
„anflanschen“ làsst. Siehe
<http://www.sirui.de/de/produkte/dre...erie/>.
Als sehr positiv empfinde ich die Tatsache, dass es sich auch mit
klammen Fingern einrichten und wieder verstauen làsst. Mit dem Stativ,
das ich vorher hatte, war das immer wieder ein Problem.

HTH

Gregor


X-ggl-piss-off: yes

Ähnliche fragen