Gutes Lehrbuch für Hochfrequenztechnik gesucht

09/02/2009 - 22:11 von Jürgen Böhm | Report spam
Hallo,

ich will mich ein wenig in die Hochfrequenztechnik und -theorie
einlesen und suche daher gute Lehrbücher zu dem Thema, vorzugsweise
"Klassiker". Bisher lese ich für Elektronik hauptsàchlich den
Tietze/Schenk, ein Buch das mir vom Aufbau, Stil und Darstellungsweise
sehr gut gefàllt (außerdem erfüllt es wohl das Klassikerkriterium, das
bei Mathematikern ja mit dem berühmten Zitat "...weil ich von den
Meistern gelernt habe, und nicht von Ihren Schülern" ausgeschmückt wird).
Wenn ich also Hochfrequenz "von den Meistern" lernen will, wen und
was sollte ich lesen? Als Sprache kàmen nur Deutsch und Englisch in
Betracht (für irgendwann spàter vielleicht auch Russisch, denn ich
vermute, da gibt es, wie in anderen Wissenschaften auch, echte Schàtze
zu entdecken). Zeitlich interessiert mich alles ab vielleicht 1950,
vielleicht auch bis 1940 zurück, wobei ich mir natürlich nicht eine
Bibliographie der HF-Technik ins Regal stellen will, aber für die
historische Perspektive fànde ich ein Hauptwerk aus den 60ern, eines aus
den 50ern und eines aus den 40ern schon interessant.

Neben dem speziellen Thema Hochfrequenz würde ich die obige Frage auch
noch einmal generell auf das Thema (analog-) Schaltkreisentwurf im
Allgemeinen richten.

Zum Abschluß sei hier noch ein Buch genannt, das mir schon in der Google
Vorschau Lust gemacht hatte, es ganz zu lesen, auch wenn es kein
Elektronik-Lehrbuch ist:

Jim Williams,
The Art and Science of Analog Circuit Design


- generell scheint ja die amerikanische/angelsàchsische und die
deutsche Herangehensweise an die Elektronik sehr verschieden zu sein,
wobei ja immer beide Seiten große Erfolge vorweisen konnten.

Jürgen





Jürgen Böhm www.aviduratas.de
"At a time when so many scholars in the world are calculating, is it not
desirable that some, who can, dream ?" R. Thom
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
09/02/2009 - 22:19 | Warnen spam
Jürgen Böhm schrieb:

Wenn ich also Hochfrequenz "von den Meistern" lernen will, wen und
was sollte ich lesen?



Die Klassiker -- also etwa entsprechend dem Tietze/Schenk -- sind natürlich
O. Zinke, H. Brunswig: Lehrbuch der Hochfrequenztechnik
und
H. Meinke, F.-W. Gundlach: Taschenbuch der Hochfrequenztechnik.

Letzteres ist aber selbst auf dem Gebrauchtmarkt aber nur zu sehr hohen
Preisen zu bekommen. Von beiden Büchern gibt es eine Vorschau auf
<http://books.google.de/>, so dass Du gucken kannst, ob Dich Inhalt und
Stil ansprechen.

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA

Ähnliche fragen