H::T vs. TT

31/01/2009 - 00:47 von WOLfgang Schricker | Report spam
Hallo,

ich habe vor HTML-Template oder Template-Toolkit eizusetzen.

Nach ein paar allgemeinen Seiten und den speziellen...
<http://cpanratings.perl.org/dist/HTML-Template>
<http://cpanratings.perl.org/dist/Te...oolkit>
..bin ich noch recht unentschlossen.

Bisher verwende ich eine (selbst erweiterte) Template-Engine aus
<http://www.galileocomputing.de/kata...D-466>.

Gibts hier Anwender des einen oder anderen mit Empfehlungen oder
Ratschlàgen? Danke für jeden Tipp!
Mit freundlichen Grüßen
*WOL* fgang *S* chricker
 

Lesen sie die antworten

#1 Moritz Lenz
31/01/2009 - 10:13 | Warnen spam
Hallo,

WOLfgang Schricker wrote:
ich habe vor HTML-Template oder Template-Toolkit eizusetzen.

Nach ein paar allgemeinen Seiten und den speziellen...
<http://cpanratings.perl.org/dist/HTML-Template>
<http://cpanratings.perl.org/dist/Te...oolkit>
...bin ich noch recht unentschlossen.



Statt HTML::Template solltest du HTML::Template::Compiled benutzen, das
ist nàmlich maintained und wird weiterentwicklt, hat (fast) alle
features von H::T und noch ein bisschen mehr (andere Template-Tags, wenn
man das wünscht, Unicode-Handling etc.)

Bisher verwende ich eine (selbst erweiterte) Template-Engine aus
<http://www.galileocomputing.de/kata...D-466>.

Gibts hier Anwender des einen oder anderen mit Empfehlungen oder
Ratschlàgen? Danke für jeden Tipp!



Das ist vor allem eine Frage des Geschmacks. Ich habe festgestellt, dass
ich zu viel in Templates machen (z.B. Datenbankabfragen über
DBIx::Class) wenn ich TT benutze, deswegen bin ich bei HT(C) geblieben.
Andere sehen das sicher anders.

Grüße,
Moritz

Moritz Lenz
http://perl-6.de/ http://moritz.faui2k3.org/

Ähnliche fragen