Hab' grad Windoof 7 installiert, CS will nicht mehr...

01/02/2014 - 20:48 von A_Tina_Hall | Report spam
Hi.

Hab' grad 'n neues Windoof 7 installiert, und jetzt will Crossecretary
nicht mehr. (Mit XP home vorher lief's noch prima.)

CvB (Autor von CS) hat mir "XP-Modus für Windows 7" empfohlen, nur
laeuft das benoetigte "Windows Virtual PC" leider nicht mit meiner Home
Premium version. (Und ich hatte die Leute von Atelco extra noch gefragt
ob da Unterschiede sind, seufz.)

Gibt's 'ne Moeglichkeit CS zum Laufen zu kriegen, oder eine andere
Filtersoftware die mit OpenXP laeuft?

OpenXP selbst hat mit windoof 7 keine Probleme.

Ich hab' die compatibilitaet in shortcut/exe properties schon versucht,
aendert nix.

Worum's mir hauptsaechlich geht ist nach Woertern in Nachrichten zu
suchen und gefundene Nachrichten dann in 'ne andere Area rauszufiltern
und/oder hervorzuheben.

(Von wegen Antworten auf meinen Kram, die sind ja im Usenet nur per
Attributions zu finden. Abgesehen davon gibt's auch mindestens 1 Person
dessen Nachrichten ich extra gespeichert haben will, und auch
Erwaehnungen von bestimmten Themen in 'nem anderen internen 'Brett', wie
z. B. Titel von Buechern die ich interessant finde, in
rec.arts.sf.written, wo noch einiges los ist.)

Zur Not wuerde ich auch DOSBox rauskramen, wenn's 'ne Moeglichkeit gibt
damit an's DSL zu kommen und die Nachrichten von Kruemel.org abzuholen,
per imap/nntp. (Was auch immer das ist, bin nur froh es laeuft. Die
Alternative von der ich gehoert hab (UKAW?) versteh' ich garnicht,
wuerde also 'ne Menge Erklaerung benoetigen.)

Das Wichtigeste bei dem allen; muss Crosspoint sein. Text, keine ollen
icons und buttons die nur Platz wegnehmen, unterschiedliche quotefarben,
uebersichtlich (nicht alles nebeneinander gequetscht),... Bin jetzt seit
ueber 20 Jahren dabei, und will meinen Komfort! :)

Danke! :)

Tina



This email is free from viruses and malware because avast! Antivirus protection is active.
http://www.avast.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Wodrich
02/02/2014 - 08:51 | Warnen spam
Am 01 Feb 2014 20:48:00 +0100
schrieb (A. Tina Hall):

Hab' grad 'n neues Windoof 7 installiert, und jetzt will
Crossecretary nicht mehr. (Mit XP home vorher lief's noch prima.)



Ersteinmal ist es keine gute Voraussetzung Windows Windoof zu nennen,

Zu deinem Problem:
Du hast mit Sicherheit ein 64 Bit Windows 7 gekauft (32 Bit Windows 7
existiert, ist aber unüblich) und vorher ein 32 Bit Windows XP gehabt
(es gibt Windows XP nicht in 64 Bit).

Der wichtigste praktische Unterschied zwischen einem 32 Bit und einem
64 Bit Windows ist es das nur die 32 Bit Version noch in der Lage
ist alte 16 Bit Programme auszuführen.
Vieles im CrossPoint-Umfeld ist so alt das es sich um 16 Bit Programme
handelt.

CvB (Autor von CS) hat mir "XP-Modus für Windows 7" empfohlen, nur
laeuft das benoetigte "Windows Virtual PC" leider nicht mit meiner
Home Premium version.



Ja, den kostenlosen XP-MODUS von Microsoft gibt es nur für
Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate,
sowie Windows 7 Enterprise.

Und übrigens: Für neuere Windows Version (8 bzw. 8.1) überhaupt nicht.

(Und ich hatte die Leute von Atelco extra noch
gefragt ob da Unterschiede sind, seufz.)



Die werden mit dem Programm CrossPoint, OpenXP bzw. CrossSecretary
nichts anfangen können und einfach den normalen Bedarf eines
Privatnutzers im Blick gehabt haben. Für diesen gibt es keinen
Bedarf an den zusàtzlichen Funktionen von Windows 7 Professional
bzw. Windows 7 Ultimate gegenüber Windows 7 Home Premium.
Windows 7 Enterprise gibt es nur für Firmen.

Gibt's 'ne Moeglichkeit CS zum Laufen zu kriegen, oder eine andere
Filtersoftware die mit OpenXP laeuft?



Es gibt XPFILTER auch als Windows (32 Bit) Version.
Das làuft daher auch auf einem 64 Bit Windows.

OpenXP selbst hat mit windoof 7 keine Probleme.



Ja, ist halt ein Win32-Programm (zwar Konsole, aber eben
32 Bit Windows).

Ich hab' die compatibilitaet in shortcut/exe properties schon
versucht, aendert nix.



Das àndert selten was, und vor allem bringt das nie etwas,
wenn die grundsàtzliche Fàhigkeit zur Ausführung nicht mehr gegeben
ist. Helfen kann diese Einstellung ausschließlich, wenn man es
mit Programmen zu tun haben, die explizit eine bestimmte Windows-Version
fordern. Das ist aber hier nicht gegeben.

Worum's mir hauptsaechlich geht ist nach Woertern in Nachrichten zu
suchen und gefundene Nachrichten dann in 'ne andere Area
rauszufiltern und/oder hervorzuheben.



Kann XPFILTER.

Zur Not wuerde ich auch DOSBox rauskramen, wenn's 'ne Moeglichkeit
gibt damit an's DSL zu kommen und die Nachrichten von Kruemel.org
abzuholen, per imap/nntp.



Ich habe hier ein FreeXP in DOSBOX mal eingerichtet,
aber das ist nicht für den tàglichen Bedarf, sondern nur noch dafür
das ich überhaupt FreeXP suporten kann.
Ich habe hier auch Windows 7.

OpenXP kann man zwar auch als DOS32-Version in DOSBOX
installieren, aber dann stehen die neuen Boxtypen
POP3/IMAP/SMTP und NNTP nicht zur Verfügung, sondern
nur RFC/Client (was man dann zum Aufrufen von UKAD
benutzen könnte).

(Was auch immer das ist, bin nur froh es
laeuft. Die Alternative von der ich gehoert hab (UKAW?) versteh' ich
garnicht, wuerde also 'ne Menge Erklaerung benoetigen.)



UKAW làuft nicht in DOSBox, nur UKAD.
UKAW ist ein externer POP3/IMAP/SMTP/NNTP-Client für Windows und
dem Boxtyp RFC/Client. UKAD ist das gleiche für DOS.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Wodrich

Ähnliche fragen