Hab ich mir was eingefangen?

28/08/2007 - 23:18 von Guido Speer | Report spam
Seit vorgestern popen in unregelmàßigen Abstànden neue Explorerfenster auf.
Angezeigt werden verdàchtige Seiten aber auch seriöse wie Buchversand usw.
Der Spuk geht nach dem öffnen des Explorers (IE7, durch mich) etwa 2-10 Min.
spàter los und etwa 2-5 Mal, die klicke ich weg danach ist Ruhe.
Antivirus von G-Data und Spybot&Destroy finden nichts und Windows (XP-Home)
ist tagesaktuell geupdatet.
Als Einzigstes habe ich eine Trail-Version von Photoshop CS3 Extreme
(Zeitungs-CD von Digitalfoto) installiert, danach begann der Ärger.
Guido


http://www.guido-speer.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Fiebig
29/08/2007 - 01:04 | Warnen spam
Am 28.08.2007 23:18 tippte Guido Speer:
Seit vorgestern popen in unregelmàßigen Abstànden neue Explorerfenster auf.
[...]
Antivirus von G-Data und Spybot&Destroy finden nichts und Windows (XP-Home)
ist tagesaktuell geupdatet.



Bei meinem FF mit AdblockPlus und NoScript passiert das nicht :-)

Gehe nach http://www.hijackthis.com und führe das dort angebotene kleine
Tool aus. Wenn du die von ihm ausgegebene Logfile nicht beurteilen
kannst, wende dich an eines der angegeben Foren.
Achtung: in diesen Foren gelten strenge Verhaltensregeln!

Verwende nie wieder den IÄ, auch wenn sein Hersteller ernsthaft
behauptet, es sei die beste HTML-Anzeigesoftware auf dem Erdenrund

Die Benutzung des IE wird nicht auf Unwissenheit seines Anwenders
zurückgeführt, sondern vielmehr auf dessen Bequemlichkeit und dem
frommen Wunsch, das ausgerechnet das eigene System von gefàhrlicher
Malware verschont bleibt.

Ähnliche fragen