Habe was flasch gemacht ... FT232R

16/03/2008 - 10:05 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
ich habe inzwischen eine ganze Reihe von Projekten mit dem FT232R
realisiert.

Jetzt hat mich was geritten und ich habe die PID und die String-Angabe bei
einem FT232 auf 6099 geàndert ( mit MProg).

An einem anderen Rechner wurde dann dieser FT232R nicht mehr erkannt.
Er tauchte mit gelebm Fragezeichen und dem von mir programmierten String
unter andere Geràte auf.

Parallel dazu zeigte USBView dieses Geràt mit "CurenntConfugValue 0x00" an
und gab auch keinen Endpoint-Descriptor an.

Immerhin konnte ich dann wie in der Anleitung zu MProg unter APpendiyx
beschrieben durch Einfügen zusàtzlicher Zeilen in 'FTDIBUS.INF' erreichen,
dass jetzt die Treiberinstallation durchlief.
USBView leifert jetzt "CurrentConfigValue 0x01" mit "OPenPipes 2"

Im Geràte-Manager steht jetzt ein EIntrag mit dem programmierten String
unter USB-Controller, ein gelbes Fragezeichen mit "USB Serial Port" unter
Andere Geràte.

Was muss ich tun ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Nicolas Nickisch
16/03/2008 - 14:28 | Warnen spam
Hat sich erledigt ...
Es lag daran, dass auch in FTDUPORT.INF àhnliche Zeilen hinzugefügt werden
müssen.

Jetzt ist alles da - noch dazu mit einer griffigeren Bezeichnung als nur
"USB Serial Port"

Nico

"Nicolas Nickisch" schrieb im Newsbeitrag
news:47dce1fe$0$7672$
Hi NG,
ich habe inzwischen eine ganze Reihe von Projekten mit dem FT232R
realisiert.

Jetzt hat mich was geritten und ich habe die PID und die String-Angabe bei
einem FT232 auf 6099 geàndert ( mit MProg).

An einem anderen Rechner wurde dann dieser FT232R nicht mehr erkannt.
Er tauchte mit gelebm Fragezeichen und dem von mir programmierten String
unter andere Geràte auf.

Parallel dazu zeigte USBView dieses Geràt mit "CurenntConfugValue 0x00" an
und gab auch keinen Endpoint-Descriptor an.

Immerhin konnte ich dann wie in der Anleitung zu MProg unter APpendiyx
beschrieben durch Einfügen zusàtzlicher Zeilen in 'FTDIBUS.INF' erreichen,
dass jetzt die Treiberinstallation durchlief.
USBView leifert jetzt "CurrentConfigValue 0x01" mit "OPenPipes 2"

Im Geràte-Manager steht jetzt ein EIntrag mit dem programmierten String
unter USB-Controller, ein gelbes Fragezeichen mit "USB Serial Port" unter
Andere Geràte.

Was muss ich tun ?

Gruss Nico

Ähnliche fragen