Habers inkompetentes Gewäsch.

06/05/2011 - 00:43 von Anonym | Report spam
Hàtte Haber tatsàchlich Informatik studiert, was ich mittlerweile
ernsthaft nicht mehr glaube, hàtte er verstanden, worum es bei TCP geht.

Schon im uralten RFC 793, der nun aber leider bis heute die elementare
Funktionsweise von TCP darstellt, heißt es wörtlich:


This pseudo header contains the Source
Address, the Destination Address, the Protocol, and TCP length.
This gives the TCP protection against misrouted segments.



D.h. im Klartext: Die Endpunktadressen und die Portnummern gehen
selbstverstàndlich in die Prüfsumme ein, und der _GRUND_ dafür ist
(Möchtegerndoktor Haber wollte ja mal promovieren, ist aber zu blöde,
auch nur die simpelste Sachaussage zu _BEGRÜNDEN_!!!), daß man
Vermittlungsfehler aufdecken und fehlvermittelte Pakete verwerfen möchte.

So. Und nun soll mir dieser Meister mal erklàren, wie er das machen
will, wenn eine TCP Verbindung im laufenden Betrieb ihre
Endpunktadressen àndert. Wieviel Adresshistorie möchte der denn
nachhalten? Und was macht er mal mit deep space networks, wo _wirklich_
mal zehn- oder zwanzigtausend Pakete on the fly sind? Wie will dieser
Schwachkopf denn da rauskriegen, welche Pakete da zu einer Verbindung
gehören und welche fehlvermittelt sind?

Mir ist nicht klar, wie so jemand durch eine Diplomprüfung kommen kann,
denn das ist Elementarwissen, und da braucht niemand was von
Bewerbungsgespràchen zu faseln, sowas gehört von der Uni geschmissen.

Keinem Bachelorstudenten aus Kalkutta würde man das durchgehen lassen,
egal, wie hoch der Vater die Uni besticht.

Ich kann nicht in IP mal eben den Network Layer àndern und dabei en
passant alle aufliegenden Schichten aushebeln.

Und dann noch anderen Leuten "Unkenntnis" vorwerfen, wenn man nicht mal
Rechnernetze I, die ersten beiden Wochen, begriffen hat.

Mir ist unklar, wieso ein solcher Stümper ungestraft Kunden schàden darf.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Juergen Lukaschik
06/05/2011 - 00:50 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 2440 and 3156)

Am 06.05.2011 00:43, schrieb Anonym:

Mir ist unklar, wieso ein solcher Stümper ungestraft Kunden schàden darf.



Bei einem Stümper in Stuttgart kommt sowas nicht vor, Möchtegerndoktor.
Denn du bist ja laut Amt nicht für den 1.Arbeitsmarkt geeignet, kommst
also erst gar nicht an die Kunden.

cu
www.fischereiverein-rietberg.net
http://tinyurl.com/FB-Fischereiverein-Rietberg
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch




Ähnliche fragen