Forums Neueste Beiträge
 

Hackintosh Installieren

04/08/2009 - 21:33 von heiko recktenwald | Report spam
Hi, BSD ist jedenfalls irgendwo dabei, also nicht ganz offtopic:

Ueberlege als drittes Betriebssystem, neben Win XP und FreeBSD, auch
MacOSX zu installieren. Ich will allerdings vermeiden, dass dabei die
beiden schon installierten Systeme wegkrachen. Es war nervig genug sich
an SATA zu gewoehnen und man wills nicht alles dreimal machen.
Idealerweise wuerde sich MacOSX, abgesehen von dem ueblichen
Hackintosh-Zauber, einfach in die freigelassene Partition installieren
lassen. Das sind etwas mehr als 7 GB, die gegenwaertig als Fat32
formatiert sind bisher und dem Datenaustausch zwischen FBSD und XP
dienen, auf den ich aber auch verzichten kann. Auf NTFS kann ich von
FBSD aus nicht schreiben. Einen USB Stick gibt es immer, der reicht.

Welche Probleme koennte ich bei der Installation von Hackintosh bekommen?


Thanks,


H:
 

Lesen sie die antworten

#1 Cheasy
07/08/2009 - 15:06 | Warnen spam
On 4 Aug., 21:33, heiko recktenwald wrote:
Hi, BSD ist jedenfalls irgendwo dabei, also nicht ganz offtopic:



Ein Teil von 4.4BSD und FreeBSD-Userland.

Welche Probleme koennte ich bei der Installation von Hackintosh bekommen?



Nachzulesen (einschließlich der rechtlichen Problematik) in der
aktuellen Ausgabe 5'2009 der FreeX [http://www.cul.de/freex.html].

HTH
Christoph Sold

Ähnliche fragen