Halbe Grundgebühr "ein A1 Leben lang"...

15/06/2009 - 11:38 von Wolfgang Decker | Report spam
...damit will A1 offenbar gegen Orange punkten.

Leider scheint das A1-Leben recht kurz zu sein, es wàhrt nàmlich nur 2
Jahre. Nach Ablauf dieser Vertragsdauer erlischt das A1-Leben nàmlich
und es wird bei Beibehaltung des Tarifs wieder die volle Grundgebühr
verrechnet...

Das steht aber nur "im Kleingedruckten"...

lg
Wolfgang
Das Problem ist oft, dass die Anbieter gar nicht wissen, was sie anbieten
wollen, könnten oder sollten und die resultierende Inhaltslosigkeit dann
hinter einer bunten Fassade kaschieren. Christoph Pàper in dciwam
Neu: http://www.traumrouten.com/namibia
 

Lesen sie die antworten

#1 Rudolf Harras
15/06/2009 - 12:25 | Warnen spam
Wolfgang Decker schrieb:
...damit will A1 offenbar gegen Orange punkten.

Leider scheint das A1-Leben recht kurz zu sein, es wàhrt nàmlich nur 2
Jahre. Nach Ablauf dieser Vertragsdauer erlischt das A1-Leben nàmlich
und es wird bei Beibehaltung des Tarifs wieder die volle Grundgebühr
verrechnet...

Das steht aber nur "im Kleingedruckten"...



Ah so war das gemeint.

Nun im Gegensatz zu Orange wo SMS Empfangsbestàtigungen und Private
Netze inkludiert sind hat A1 wieder mal die üblichen Fallen.

25 Cent zu privaten Netzen (05er Nummern)!!! Kann ganz schön teuer
kommen wenn man bedenkt dass man mit solchen Nummern gern mal lànger
telefoniert. 25 Cent pro SMS-Empfangsbestàtigung.

Ähnliche fragen